Antiquariat K. André <Prag>   [Hrsg.]
Deutsche Literatur, alte Bücher, Kulturgeschichte, illustrierte Bücher, fremdsprachige Literatur, Handzeichnungen, Graphik: Versteigerung am 25. und 26. April 1944 (Katalog Nr. 66) — Prag, 1944

Seite: 20
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/andree1944_04_25/0024
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
Alte Bücher

321 Bianchini (Fr.). La Istoria universale provata con monumenti, e figurata con sim-
boli de gli antichi. In Roma 1697. — 4°. 14, 572, 22 S. Mit 1 gest. Frontispize, 11 ge-
stochenen Tafeln, 4 davon gefaltet, 38 Textkupfern, 3 Tafeln und 12 Textholzschn.
Ldr. (25.—)

Graesse I, 360: Cet ouvrage inacheve est recherche ä cause des pl. gr. p. l'auteur-lui-meme.

322 Boethius (An. Torqu. Severinus). Boetius cum triplici commentario. Consolatio
philosophia et disciplina scholarium. Cum argutissimis divi Thome; et Jodori
Badij Ascesij commentariis nuperrime impressa. Ex calcographia Joannis de Platea.
8°. 160 Bl., Titelblatt rot und schwarz gedruckt, in Umrahmung, mit 4 Holzschnitten,
die 15mal wiederkehren. Ldrbd. d. Zt. (200.—)
Französischer Druck; fehlt in den Nachschlagewerken. BMC. VIII. Nr. 8404 g vermerkt: „Lyon? 1510?"
Fehlerhaftes Exemplar, mit 4 Seiten ohne Text.

323 Bonifaz VIII., Papst. Liber sextus Decretalium. Mit der Glosse des Johannes Andreae.
Mainz, Peter Schöffer, Non. Apr. 1473. — 2°. 162 Bl. Schwarz u. rot gedruckt. Got.
Ldrbd. auf Holzdeckeln mit Beschlägen (Schließen fehlen). (1200.—)
GdW. IV, 4853. Hain — C. 3590. Proctor 101. BMC. I, 29. IC. 177. — Druckermarke in Rot auf 162 a.
Sehr schön erhaltenes Exemplar, durchgehends rot rubriziert. Besonders bemerkenswert als Druck aus
der Presse des Peter Schöffer. Siehe Umschlagvign. dieses Kataloges.

324 Brevier — Teutsch Römisch, vast nutzlich und trostlich. Nämlich den Klosterfrauen /
die nach dem lateinischen Römischen Brevier / als die Clarisserin vnd ander / jre
tagzeit Bezalen. Gedruckt zu Augspurg durch Alexander Weyssenhorn 1535. — 8°.
20, 635 Bl. Titel und Text rot und schwarz gedruckt. Mit 12 Monatsbildern in Holz-
schnitt. Gepreßter got. Lederband mit Beschlägen, Einband etwas besch. (300.—)

Nicht bei Graesse.

325 Brunfels (O.). Precationes biblicae Sanctorum patrum, Illustrium virorum et mu-
lierum utriusque Testamenti. Argentorati apud Ioannem Schottum 1528. ■— 8°. 8,
91 Bl. Titelblatt sowie die 91 Bl. von Holzschnitten umrahmt. Mit 1 Holzschnitt
Ldr. (18. Jhdt.) (35.—)

326 Budaeus (G.). Annotationes in quatuor et viginti Pandectarum libros ad J. Dega-
naium. Accuratius nitidiusque ab Jodoco Badio Ascensio nuper impressae (1524 ?).
—• 4°. 8, 174 Bl. Titelbl. umrahmt mit Druckermarke. Holzdeckel mit Leder, besch.

Graesse I, 565. (50.—)

327 Campe (J. H.). Robinson secundus. Tironum causa latinitate donatus a Ph. J. Lieber-
kühnio, iterum recensitus a L. Fr. Gedike. Ed. quarta. Jenae 1802. — 8°. XII, 351 S.
Schöner Ganzledereinband m. Supralibros u. Stehkantenvergoldung. (15.—)

328 Cardanus (H.). Proxeneta seu De Prudentia civili liber. Apud Paulum Marceau.
1630. — 12°. 4, 523 S. Pgt. . (30.—)

Nicht bei Graesse.

329 Cluverius (Th.). Introductio in universam Geographiam tarn veterem quam novam.
Multis locis emendata memorabilibus Locorum illustrata et tabulis geographicis
aucta studio et opera Johannis Bunonis. Huic editioni accessere Petri Bertii Bre-
viarium Orbis terrarum et Danielis Heimii Oratio in obitum Philippi Cluverii. Am-
stelodami 1683. — 4°. 18, 412, 35 und 86 S. Index. Titel rot und schwarz gedruckt.
Mit einem gestochenem farbigem Titelblatt und 51 gefalteten Tafeln. Ldr. (300.—)

330 Concilium Tridentinum, Sacrosanctum: additis Declarationibus Cardinalium, ex
ultima recognitione J. Gallemart en citationibus J. Soteali & H. Lucii nec non remis-
sionibus D. A. Barbosae. Editio reformata et supra omnes superiores. Coloniae
Aggripinae 1672. — 8°. 40, 651, 131, S. Titel rot und schwarz gedr. Hldr. (10.—)

331 Corvinus (A.) Jus Canonicum per Aphorismos strictim explicatum. Amstelodami
1657. — 12°. 10, 380, 12 S. Titelbl. gest. Pgt. (5.—)

332 — Ein zweites Exemplar. (5.—)

333 Democritus ridens sive Campus recreationum honestarum cum exorcismo melan-
choliae. Coloniae 1649. — 12°. 2, 408 S. mit einem gestochenen Frontispize. Pgt.

(25.-)

334 Doten dantz (Der) m. figuren, clage und antwort schon allen staten der weit.
(Faks.-Ausg. d. 1. Druckes im südl. Deutschland. Hrsg. u. Nachw.: Albert Schramm,
Leipzig, K. W. Hiersemann 1922.) Von 500 num. Expl. Nr. 255. 47 S. m. eingedr.
Holzschn. 4°. Hlwd. (10.—)

335 Drexelius (H.). Gymnasium patientiae. Monachii 1630. — 12°. 26, 523 S. Mit ge-
stochenem Titelblatt und 1 Stich vor dem Text, Pgt. (10.—)

20
loading ...