Antiquariat K. André <Prag>   [Hrsg.]
Deutsche Literatur, alte Bücher, Kulturgeschichte, illustrierte Bücher, fremdsprachige Literatur, Handzeichnungen, Graphik: Versteigerung am 25. und 26. April 1944 (Katalog Nr. 66) — Prag, 1944

Seite: 22
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/andree1944_04_25/0026
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
Alte Bücher

343f Kröll (G.). Monotessaron Evangelium seu Historia Evangelica ex quatuor Evange-
listis in unum volumen collecta. Augustae Vindelicorum et Oeniponti 1759. •— 2°.
6, XXVIII, 2, 463, 552, 20 S. Titeibl, rot und schwarz gedr., mit gest. Vignette. Gepr.
Ldrbd. mit besch. Schließen. (20.—)

343g Lombardus (Petrus). Textus sententiarum cum conclusionibus H. Gorichem. Basel,
Nicolaus Kessler 1510. — Fol. 217 n. n. Bl. (120.- )

Gotischer Holzdeckeleinband mit blindgepreßtem Schweinsleder und Schließen.

343h Lucianus. Pseudosophista seu Soloecista. Amstelodami, Elzevir 1668. — 8°, 20,
130, 14 S. Beigeb.: Richter G.: Specimen observationum criticarum in varios auctores
Graecos et Latinos. Jenae 1713. — 8°, 22, 121, 7 S. Pb. der Zeit. (8.—)

343i Luther (M.). Colloquia, Oder / Christliche / nützliche Tischreden. Jetzt vffs newe
in richtige Ordnung bracht. Gedruckt zu Jhena / durch Tobiam Steinman / Im Jahre
M . D . XCI. — 6°, 20, 590 Bl. Pgtbd. (30.—)

Der Buchblock ist bis auf die ersten Seiten, die etwas abgegriffen sind, gut erhalten. Der Einband ist
reparaturbedürftig.

343j —■ Clichtoveus (J.). Propugnaculum Ecclesiae adversus Lutheranos Tres libri. Apud
Coloniam Agrippinam, in aedibus H. Alopecij, impeusa & aere integerrimi bibliopolae
Godefrigi Hittorpij. 1526. — 8°. 618, 45 S. Erste Textinitiale 2 Figuren in Holzschnitt.
Pgt. (50.—)

B. M. C. XIII, 847 g 4. In anderen Bibliographien nicht nachweisbar.

344 Macrobius (A. Th.). Opera. Lugduni Batavorum. Ex officina Plantiniana. 1597. — 8°.

16, 697, 55 S. Ldrbd. (50.—)

Enthält u. a. den Somnium Scipionis und die Sfeturnalia, die in Form von Tischgesprächen historische,
mythologische, grammatische und antiquarische Gegenstände behandeln und zahlreiche Notizen aus
sonst verlorenen Schriftstellern enthält.

345 Martens (Friderich), vom Hamburg Spitzbergische oder Groenlandische Reise Be-
schreibung gethan im J. 1671. Hamburg, G. Schultze, 1675. Mit 1 Titelvig. u. 16
Kupfertaleln (davon 5 gr. gef.) 4 Bl. 132 S. 2 Bl. Hptgt. (150.—)

Graesse IV, 420. Enthält eine interessante Darstellung über den Walfischfang und -Verarbeitung.

346 Merian — Abelin (J. Ph. J.) — Gottfried (J. L.). Historische Chronik oder Beschrei-
bung der merckwürdigsten Geschichte, so sich von Anfang der Welt bis zu Ende
des Jahres Christi 1750 zugetragen. I—III. Franckfurt am Mayn 1743, 1745, 1759. —
Folio. 24, 1184, 142; 6, 1272, 136; 8, 1328, 144 S. Titelbl. rot und schwarz gedr. Mit je
1 gestochenen Titelbl., mit 31 Texttafeln von Münzen, 332 Textkupfern und 104
Tafeln, davon 96 gefaltet. Pgmt. (1200.—)

Graesse III, 122: „Recherche ä cause des bonnes epreuves des gravures." — Drei schöne Pergament-
bände.

347 Micyllus (J.). Sylvarum libri quinque. Quibus accessit Apelles Aegyptius, seu Calu-
mina. antehac, ut & caetera pleraque, nondum edita. (Hagen) Ex officina Petri Bru-
bachii 1564. — 8°. 40, 679 S. Gepr. Pgmt. Schließen fehlen. (30.—)

348 Milton (G.). II Paradiso perduto. Tradotto in verso sciolto dal P. Rolli. Con la vita
del Poeta e con le annotazioni di G. Addison. In Parigi 1742. — 2°. 8, 144, 96 S.
Mit Titelvignette, 1 ganzseitigen und 25 Textstichen, darunter dem Bild des Dichters.
Zweispaltig gedruckt mit schönen Mittelleisten. Pgmt. (20.—)

349 Murner (Th.). Die Mühle von Schwindelsheim. Straßburg, Matthias Hupfuff 1515
(= Zwickauer Facsimiledrucke Nr. 2. Zwickau S. 1910). 39 Bl. (10.—)

350 Niphus Augustinus. Medices philosophie Suessani prioristica Comentaria. Ad Reli-
giosissimuin Virum Thomam Vium Caietanum Cardinalem Maximum. Neapoli 1526.
— Fol. 4, 176 Bl. Mit Textholzschnitten. Moderner Ldrbd. im Stil d. 16. Jhdts.

(50.—)

351 Ovidius Naso (P.). Allede Werken, het eerste (— derde) Deel. In de Nederlandse
Taale overgebracht, dor A. Valentyn. Met Verklaringen, en Uitleggingen verrijkt
door L. Smids. En met omtrent driehonderd Printverbeeldingen door de vermaarde
Le Clerc geteekend. Amsteldam 1700 u. 1701. — 4°. 6, 289 S. mit 3 großen und 79
Textstichen. 6, 440 S. mit 1 großen und 229 Textstichen; 6, 334, 40, 2 S.; nach S. 144
ein nicht gez. neues Titelbl.: De Almanak von P. Ovidius N. Goldgepr. Ldrbd.

Auf dem Titelblatt wurde ein Stück von 3X5 cm herausgeschnitten. (50.—)

352 Panvinius, Onuphrius, Veronensij: De Ludis Circensibus libri II. De Triumphis liber
unus. Cum notis J. Argoli et additamento N. Pinelli. Adjutis J. J. Maderi notis. Pa-
tavii 1681. —■ Gr.-4°. Vortitel, rot und schwarz gedruckt, gestochenes Titelbl., 16, 148,
16 S. u. 147 S. Mit 27 Kupfertafeln und 22 Kupfermedaillen in Text. Hpgmt. (40.—)

22
loading ...