Antiquariat K. André <Prag>   [Hrsg.]
Deutsche Literatur, alte Bücher, Kulturgeschichte, illustrierte Bücher, fremdsprachige Literatur, Handzeichnungen, Graphik: Versteigerung am 25. und 26. April 1944 (Katalog Nr. 66) — Prag, 1944

Seite: 64
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/andree1944_04_25/0068
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
Illustrierte Bücher

Richter ^

1008 —■ Duller (E). Die Geschichte d. deutschen Volkes. Mit 100 Holzschnitten nach
Originalzeichnungen v. L. Richter u. J. Kirchhoff. Leipzig, G. Wigand, 1840. 648 S.
VIII. 4°. Olwd. (25.—)

Rümann 1941.

1009 Rouargue. — Champagnac et Olivier. Le Voyageur de la Jeunesse dans les cinq
Parties du Monde. Contenant la description Geographique et Pittoresque des divers
Pays. Mit 1 Titelvignette u. 22 Stahlstichen, davon 16 kol., v. Rouargue freres.
Paris S. a. XI, 644 S. Gr.-8°. Pbd. O.-U. aufgeklebt. (30.—)

1010 Rousselet (L.). Le Fils du Connetable. Illustre de 114 vignettes dessinees sur bois
par Y. Pranishnikoff. Paris 1882. — 8°. XI, 291 S. Olwd. mit Goldschnitt. (8.—)

1011 Saint-Pierre (Bern. de). Paul et Virginie. Illustrations de Maurice Leloir. Paris 1888.
— 4°. XXVII, 208 S. Mit 12 Tafelbildern und 120 Textbildern in Holzschnitt. Olwd.
mit Golddruck. (16.—)

1012 Scherr (J.) Schiller u. seine Zeit. Mit 8 Textholzschnitten, davon Menzel (Litho
Fr. d. Gr. auf China) u, Richter (Schillers Trauung m. Lotte). 25 Tafeln u. Schillers
Porträt in Stahlstich. Leipzig, O. Wigand, 1859. XVIII, 676 S. 4°. Olwd. (30.—)

H.-B. 2742.

1013 Schwezingen u. seine Gartenanlagen in malerischen Ansichten, gez. v. Kunz und
Zeyher, in Kupfer gest. v. Schnell, Jury u. Veith. Hrsg. v. Zeyher. Mit 1 gest.
Titeibl., 9 Kupfern u. 1 Plan (fehlt). Schwetzingen S. a. 4°. Br. (15.—)

1014 Serie di vite e ritratti de famosi Personaggi degli ultimi tempi (I—III). Milano 1815,
1816 (1818). — 4°. 308 Porträts nach Sergent Marceau, Weikert, Bosselman, De-
marchi u. a., von verschiedenen Künstlern gestochen: zu jedem Porträt eine Le-
bensbeschreibung von 2 bis 4 S. Im 1. Band ein allegorischer Stich und gest. Titeibl.,
im 3. eine Landkarte von Ägypten. Halblederbände mit Rückenschildchen, un-
beschnitten. (150.—)
Das Werk ist besonders interessant durch die Porträts von Fichte, Friedrich II, Goethe, Herder,
Kant, Maria Theresia, Schiller, Voltaire usw.

1015 Sue (E.). Le Juif errant. Ed. illustree par L. Huard, E. Verboeckhoven, Lauters,
Hendrickx, Le Hon, T'Schaggeny, Stroobant, Kreins, Van Marcke, Van der Hecht etc.
I—III. Bruxelles 1846. — 4°. 4, 400, 2 + 4, 420 + 4, 396 S. Mit 62 Tafeln und zahl-
reichen Textillustrationen in Holzschnitt. III. Opbde. (25.—)
Sander 656.

1016 — Les Mysteres ed Paris. Illustre de 500 dessins originaux de MM. Richard, Hen-
driks, Huart etc. Paris 1844. — 4°. 4, 840 S. Mit 25 Bildern und zahlreichen Text-
illustrationen. Hlwd. (40.—)

1017 Tasso (T.). La Jerusalem delivree. Traduction nouvelle et en prose par M. V. Phi-
lipon de la Madelaine, precedee d'une introduction par M. Jules Janin. Illustrations
de M. M. Baron et C. Nanteuil. Paris 1864. — 8°. XVII, 364 S. Mit 21 Tafeln und
zahlreichen Holzschnitten im Text. Ohld. mit Goldpressung und Goldschnitt. (15.—)

Sander 666.

1018 Tausend und eine Nacht. Arabische Erzählungen. Zum ersten Male aus dem arabi-
schen Urtext treu übersetzt von Dr Gustav Weil. Herausgegeben und mit einer
Vorhalle von August Lewald. Mit 2000 Bildern und Vignetten von F. Groß. Stutt-
gart-Pforzheim 1838/41. 4 Bde. Lex.-8°. Ohldr. d. Zt. (300.—)

Rümann 560. Erste Ausgabe. —■• Wenig stockfleckig.

1019 Telory. — Delafaye-Brehier (J.). Simple histoire ou Clemence Claviger. Illustre de
10 dessins ä deux teintes par H. Telory. Paris (um 1850). — 8°. 4, 244 -S. Olwd.
mit Golddruck und Goldschnitt. (10.—)

1020 Töpifer (R.). Mr. Crepin. 5e ed. Geneve 1846. — Quer-8°. 45 Bl. mit 88 Lithogra-
phien u. 1 Bl. Anzeigen. Obr. (20.—)
Vorderer Teil des O.-U. erhalten.

1020a — Histoire de Mr. Crepin. Geneve 1837. — Quer-8°. 88 lithograph. Tafeln von
Caillet. O.-Lwd. (36.—)

Sander 690, Einband beschädigt.

1021 — Monsieur Pencil. Paris 1860. — Quer-8°. 1 Titelblatt und 72 Tafeln, lithograph.
von .Caillet. Olwd. (30.--)

1022 — Premiers Voyages en Zigzag ou Excursions d'un Pensionnat en vacances dans
les Cantons Suisses et sur le revers italien des Alpes Illustres apres les dessins
de l'auteur par Calame. 4e ed. Paris 1855. — 4°. 4, 457, 2 S. Mit 54 Tafeln und
zahlr. Textillustr. Goldgepr. Olwd. (20.—)

Beschädigt.

1023 — — Dasselbe, 6* ed. 1860. Hldr. (20.—)

64
loading ...