Andresen, Andreas [Bearb.]
Handbuch für Kupferstichsammler: oder Lexicon der Kupferstecher, Maler-Radirer und Formschneider aller Länder u. Schulen nach Massgabe ihrer geschaetztesten Blaetter u. Werke (Band 1) — Leipzig, 1870

Seite: 11
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/andresen1870bd1/0023
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
0.5
1 cm
facsimile
Alberti — Aldegrever. 11

Pietro Francesco Alberti

Historienmaler u. Kupferstecher, Sohn des Dur ante Alberti, geb. in San Sepolcro
158Ä, gost. 1633. — Bartsch. XVII. 313.

1. Die Akademie der Maler. H. 15", Br. 19" 6'". B. 1.

Das einzige bekannte Blatt des Meisters. (Man hat neuerdings dem
Alberti eine grössere Reihe Radirungen beigelegt, jene Blätter, die
bisher dem P. Faccini zugeschrieben wurden: entschieden ist jedoch
die Autorschaft Alberti's noch keineswegs.)

Heinrich Aldegrever

Maler u. Kupferstecher, einer der besten unter den sogenannten Kleinmeistern, geb. in
Paderborn 1502, bildete sich in Nürnberg unter A. Dürer u. starb in Soest 1562. —
Bartsch VIII. 363. Pass. IV 102.

1. 4 Bl. Die Geschichte des Lot. 1555. H. 4" 3"', Br. 3". B. 14—17.

Es giebt sehr täuschende Copieen, die oft für die Originale gehen.

2. 4 Bl. Die Geschichte der Susanna. 1555. EL 4" 3"', Br. 3".
B. 30—33.

I. Vor Petri's Adresse auf B. 31.

3. Die Verkündigung. 1553. H. 4"7 Br. 2" 6"'. B. 38.

4. Die Anbetung der Hirten. 1553. Gegenstück zum vorigen Blatt-
Ii. 4", Br. 2" 6"'. B. 39.

5. 4 Bl. Die Parabel vom barmherzigen Samariter. 1554. H. 2" 10"',
B. 4". B. 40—43.

6. 5 Bl. Die Parabel vom reichen Mann. 1554. PL 2" 10"', Br. 4".
B. 44—48.

7. Sophonisbe. 1553. H. 4" 3'", Br. 2" 9'". B. 62.

8. Titus Manlius. 1553. H. 4" 3"', Br. 2" 8"'. B. 72.

9. 13 Bl. Die Arbeiten des Herkules. H. 3" 11'", Br. 2" 6'". B. 83—95.

10. Das ürtheil des Paris. 1538. H. 3" 7"', Br. 2" 4"'. B. 98.

11. 14 BL Die Tugenden und Laster. 1552. H. 3" 10"', Br. 2" 4"'.
B. 117—130.

12. 8 Bl. Der Todtentanz. 1541. II. 2fl 11"', Br. 1" 11"'. B. 135—142.

13. Das Glück. 1555. H. 4" 3"', Br. 3". B. 143.

I. Vor Petri's Adresse.

14. 12 Bl. Die grossen Hochzeitsüinzer. 1538. H. 4" 4"', Br. 2" 11'".
B. 160—171.

15. Der Mönch und die Nonne. 1530. Indecentes Blatt. H. 3" 5"',
Br. 2" 7"'. B. 178.

Sehr selten. •

16. Die Nacht. 1553. Indecentes Blatt und Copie nach H. S. Beham.
H. 4" 2"', Br. 2" 10'", B. 180.

Sehr selten.
loading ...