Andresen, Andreas [Bearb.]
Handbuch für Kupferstichsammler: oder Lexicon der Kupferstecher, Maler-Radirer und Formschneider aller Länder u. Schulen nach Massgabe ihrer geschaetztesten Blaetter u. Werke (Band 1) — Leipzig, 1870

Seite: 32
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/andresen1870bd1/0044
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
0.5
1 cm
facsimile
32 Anselm — Appiani.

Jean Louis Anselin

Kupferstecher, Schüler von A. de Saint-Aubin, geh. zu Paris den 2G. Mai 1754, gest.

daselbst den 15. März 1823.

I. Vor der Schrift, nur mit den Künstlernamen.

II. Mit angelegter Schrift.
III. Mit vollendeter Schrift.

1. Le premier homme et la prentiere femme. Le Barbier l'aine. fol.

2. Moliere lisant son Tartuffe cliez Ninon de Lenclos. N. A. Monsiau.
gr. qu. fol. Mit Erklärungsblatt. Capitalblatt.

3. La belle Jardiniere (Madame de Pompadour). 0. Vanloo. gr. 4.

4. Satyre impatient. Tk. Caresme. gr. qu. fol.

5. La Coquette du Village. St. Qu entin. kl. fol.

I. Vor der Schrift.

II. Mit offener Schrift.

III. Mit vollendeter Schrift.

6. Le Siege de Calais. J. S. Berthclemy. gr. qu. fol.

7. Sabinus decouvert. Gegenstück zum vorigen Blatt. J. J. Taillasson.
gr. qu. fol.

Henricus Josephus Antonissen

Landschaftsmaler u. Radirer, geh. zu Antwerpen 1737, gest. daselbst den 4. April 1794.

Flusslandschaft mit Kühen auf einer Erdznnge. A. Cuyp. H. 10" 6"',
Br. 13" 5'".

Selten.

Cornelis Antoniszon

Siehe Teunissen.

Adolphe Appian

Landschaftsmaler u. Radirer zu Lyon, geh. daselbst 1819, Schüler von Corot u. I >a u bigny.

1. Chernin des roclies. (Landscliaft mit Holzwagen.) qn. 4. Societe
des Aquafortistes. 1862. . /

I. Vor der Schrift und Nummer.

II. Mit derselben.

2. Souvenir. Landschaft mit zwei Windmühlen, qu. fol.

Die Abdrücke ebenso.

Joseph Appiani

Historienmaler u. Radirer von Mailand, kam nach Deutschland u. wirkte als Hofmaler
am kurfürstlichen Hofe in Mainz, wo er um 1786 starb.

1. Vier Genien auf Gewölk. Josephus Appianus invenit et sculpsit.
Mog. fol.

2. Pallas und ein Genius. 8.

Dieses Blatt wird auch dem berühmten Historienmaler A. Appiani zu-
geschrieben.
loading ...