Andresen, Andreas [Bearb.]
Handbuch für Kupferstichsammler: oder Lexicon der Kupferstecher, Maler-Radirer und Formschneider aller Länder u. Schulen nach Massgabe ihrer geschaetztesten Blaetter u. Werke (Band 1) — Leipzig, 1870

Seite: 51
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/andresen1870bd1/0063
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
0.5
1 cm
facsimile
Bailliu. 51

3. Christus am Oelberg. P. P. Rubens. F. van den Wynga'erde
exc. fol.

Die Platte ward 1814 in Brüssel verkauft.

4. Christus am Kreuz. Der Christ mit dem Kapuziner. A. van
Dyck. fol.

I. Vor dem excudit.
II. Mit demselben.
III. Mit der Adresse des Hendricx.

5. Der todte Heiland zwischen Maria und Magdalena, gehalten von
einem Engel. Talern te aspicio etc. II. Carracci. fol.

6. St. Magdalena, sterbend. Gloriosus obitus etc. P. P. Rubens, fol.

I. Mit der Adresse des F. van den Wyngaerde.

II. Mit der Adresse des Jac. Moermans. — Die Platte existirt noch.

7. St. Anastasius. Reinbrandt, fol.

I. Vor Danckerts' Adresse. — Die Platte ezistirt noch.

8. Der Kampf der Centaiiren und Lapithen. Duxerat Hypodamen etc.
P. P. Rubens, gr. qu. fol.

Hauptblatt.

I. N. Lauwers exc.
II. Galle exc.

III. Mit französischer Unterschrift L'Enlevement etc.

9. Procne zeigt ihrem Gatten das Haupt seines Sohnes. Procne
Ityn filium etc. P. P. Rubens, gr. qu. fol.

Gegenstück zum vorigen Blatt. Ohne Namen des Stechers.
I. Vor C. Galle's Adresse.

10. Rinaldo und Armida. Sopit ut Arnaldum etc. A. van Dyck.
Gallerie Giustiniani. gr. fol.

I. Mit des Stechers Adresse.
II. Mit der Adresse des B. van de Velde.

III. Mit der Adresse des F. van Wyngaerde.

11. Ant. de Bourbon, Comes Moretanns. A. van Dyck. fol.

I. Mit Meyssens' Adresse.

II. Diese Adresse gelöscht.

12. Honore d'Urphe. A. van Dyck. fol.

Die Abdrücke ebenso.

13. Albert Graf v. Aremberg, zu Pferd, in einer Landschaft. A. van
Dyck. gr. fol.

I. Mit der Adresse des Stechers.

II. Mit der Adresse des B. van de Velde.

4*
loading ...