Andresen, Andreas [Bearb.]
Handbuch für Kupferstichsammler: oder Lexicon der Kupferstecher, Maler-Radirer und Formschneider aller Länder u. Schulen nach Massgabe ihrer geschaetztesten Blaetter u. Werke (Band 1) — Leipzig, 1870

Seite: 59
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/andresen1870bd1/0071
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
0.5
1 cm
facsimile
Balzer — Bang. 59

Anton Balzer

Landschaftsmaler, Zeichner u. Kupferstecher, geh. zu Prag 1771. Sohn des Johann Balzer,
Schüler von Sohra uz er u. Klengel, starb zu Wien 1807.

1. Die ruhende Heerde bei den beiden Bäumen. J. Rosa. fol.

I. Vor den Künstlernamen.

IL Mit denselben, aber vor der Adresse des Frauenholz.

III. Mit dieser Adresse.

IV. Dieselbe wieder zugelegt.

2. 6 Bl. Folge von Landschaften. Radirt. qu. 4.

3. 4 BL Thier Studien, qu. 8.

Peter van der Banck

Zeichner u. Kupferstecher, geb. in Paris 1649, Schüler des" F. de Poilly, gest. in
London 1697. Seine Blätter sind selten.

1. König Karl II. v. England. H. Gascar. gr. fol.

2. Georg Prinz von Dänemark, Gemahl der Königin Anna von
England, gr. fol.

2. W. Temple, englischer Gesandter in den Niederlanden. P. Lely.
gr. fol.

Hieronymus Bang

Goldschmied, Zeichner u. Kupferstecher zu Nürnberg, geb. 1553, hinterliess Musterblätter
für Goldschmiede, welche zu den Seltenheiten gehören.

1. 6 Bl. Die fünf Sinne. Frauen auf schwarzem Grund in Orna-
mentrahmen. Auf dem Titel der Name. H. 97 Mm., Br. 66 Mm.

2. 10 Bl. Friese. Laubwerk mit Menschenfiguren und phantastischen
Thieren. Hieronimus Banng in Nürnberg excudit. H. 80 Mm.
Br. 113 Mm.

3. 8 Bl. Genien mit Kriegs- und Spiel-Instrumenten. Auf dem ersten
Blatt der Name. IL 122 Mm., Br. 94 Mm. '

4. 12 Bl. Die Monate. Genien in ländlichen Beschäftigungen. Auf
dem ersten Blatt: Hieron. Banng in Nürnberg etc. 8.

Dietrich Bang

Goldschmied u. Kupferstecher zu Nürnberg, in den ersten Decennien des 17. Jahrhun-
derts thätig, wohl ein Anverwandter des Hieronymus Bang.

1. 12 Bl. Friese für Sticker. Arabesken mit Vögeln, Blumen und
Früchten. Theodor Bang fec. Baltaser Cammox (Corimox) excud.
H. 75 Mm. Br. 222 Mm.

2. Ansicht von Bamberg. 1611. gr. qu. fol.

Von grosser Seltenheit.
loading ...