Andresen, Andreas [Bearb.]
Handbuch für Kupferstichsammler: oder Lexicon der Kupferstecher, Maler-Radirer und Formschneider aller Länder u. Schulen nach Massgabe ihrer geschaetztesten Blaetter u. Werke (Band 1) — Leipzig, 1870

Seite: 70
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/andresen1870bd1/0082
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
0.5
1 cm
facsimile
70 Barth — Barthelmess.

Carl Barth

Zeichner u. Kupferstecher, Schüler des J. G. v. Müller, geb. zu Eisfeld bei Hildburg-
hausen 1787, endete durch einen Sturzaus dem Fenster in Guntershausen den 11. Septbr. 1853.

I. Vor der Schrift.
II. Mit angelegter Schrift.
III. Mit vollendeter Schrift.

1. Die sieben mageren Jahre. F. Overbeck. Für Raczynsky's Werk
gestochen, qn. fol.

2. Die betende heil. Jungfrau. Büste. Ecce ancilla domini. H. Hol-
bein, fol.

3. Der segnende Heiland. Büste. Via7 Vita, Veritas. H. Holbein,
fol.

Gegenstück zum Vorigen.

4. Mater amabilis. A. del Sarto. foL

5. Charitas. Deckengemälde des C. Vogel v. Vogelstein in Pillnitz,
qn. fol.

6. Das Titelblatt zu den Nibelungen. P. v. Cornelius. Mit S. Amsler
gestochen, gr. qn. fol.

7. Pins IX. Pont. Max. Brustbild, fol.

8. Raphael, nach ihm selbst. (Das Bild in München.) fol.

9. F. Rückert, der berühmte Dichter. J. Schnorr. 4.

Nicolaus Barthelmess

Zeichner u. Kupferstecher zu Düsseldorf, geb. in Erlangen den 27. Juni 1829, lernte die
Anfangsgründe seiner Kunst unter Carl Mayer in Nürnberg, besuchte dann ein Jahr die
Akademie in München, trat aber nicht in Thäter's Schule ein, weil der von Thäter ge-
pflegte Cartonstich seiner Richtung nicht entsprach, er wandte sich von München nach
Düsseldorf, studirte von 1852 bis 1856 unter Keller und vollendete seine Ausbildung

in Paris.

I. Epreuves d'Artiste.
II. Vor der Schrift.
III. Mit der Schrift.

1. Consumatum est. Christus am Kreuz und Magalena. J. Kehren,
fol.

2. Der Feiertag (Die Vorlesung.) A. Siegert. Hannoversches

Kunstvereinsblatt, gr. fol.

3. In der Kirche. B. Vautier. Erst Düsseldorfer, dann Magde-
burger Kunstvereinsblatt, gr. fol.

4. Der blinde Knabe (mit seiner Mutter in der Kirche). IL Salentin.
gr. fol. Auch als Hamburger Kunstvereinsblatt verwendet.

5. Des Seecadetten Predigt. H. Ritter, qn. fol.

G. Die Spaziergänger vor dem Thor, nach Sclnverdgeburth's
Bild im Kölner Museum.
loading ...