Andresen, Andreas [Bearb.]
Handbuch für Kupferstichsammler: oder Lexicon der Kupferstecher, Maler-Radirer und Formschneider aller Länder u. Schulen nach Massgabe ihrer geschaetztesten Blaetter u. Werke (Band 1) — Leipzig, 1870

Seite: 89
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/andresen1870bd1/0101
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
0.5
1 cm
facsimile
Becker — Beckett. 89

3. Trauben Verkäuferin. J. Röder. Mezzotinto, fol.

4. Italia. W. v. Kau Ibach, fol.

Unter Mandel's Leitung gestochen.

5. Franz Mieris, Maler. Nach ihm selbst. 4.

6. Andrea del Sarto. Nach ihm selbst, fol.

Unter Mandel's Leitung gestochen.

Jacob Becker

Historien- u. Genremaler, Eadirer, Schüler des W. Sciadow, geb. zu Dittelsheim hei
Worms 1810. wirkt seit Jahren als Professor am Städel'schen Institut in Frankfurt

am Main.

1. Abend im Westerwald. (Mädchen am Brunnen und vom Feld heim-
kehrende Landleute.) Im Buddeus-Album. fol.
I. Vor dem Namen des Künstlers im Unterrand.
II. Mit demselben.

2—3. 2 Bl. Bauernregel nach Unland. — Thörichtes Spiel. Zu
Lieder und Bilder. Düsseldorf, Buddeus. kl. fol.
I. Vor den Versen.

Johann Wilhelm Becker

Landschaftsmaler u. Eadirer, geh. zu Wetzlar 1744. gest. zu Frankfurt am Main 1782,
bildete sich nach C. W. E. Dietrich.

1. Stehende, nach rechts gekehrte Kuh. 1771. qu. 8.

2. Hirtenknabe mit Kuh und zwei Schafen auf der Weide, qu. 4.

3. 5 Bl. Landschaften: Paysages grave d'apres des tableaux originale
(sie!) ä Francfort chez Nothnagel l'aine. Ao. 1771. 4.

Peter Becker

Landschaftsmaler u. Eadirer, geb. zu Frankfurt am Main den 10. November 1828, gebildet

im Städel'schen Institut.

1. Ellfeld am Rhein und das alte kurmainzische Schloss daselbst.

2. Am Seehof bei Frankfurt am Main. In der Mitte ein kleiner,
hinten von Bäumen eingerahmter Teich. H. 2" 4y/;, Br. o" ?)"'.

3. Grabmal des Rathes Schlosser. 1851. IL 8" 3'",' Br. 4 " 11"',

I. Vor der Schrift im Unterrand.
II. Mit derselben.

Isaac Beckett

Zeichner u. Kupferstecher in Schwarzkunst, geb 1G53 in der Grafschaft Kcnt, Schüler
des Lutter eil, arbeitete in London und starb um 1715.

1. Maria mit dem Kind auf der Weltkugel und musicirende Engel,
kl. fol.
loading ...