Andresen, Andreas [Bearb.]
Handbuch für Kupferstichsammler: oder Lexicon der Kupferstecher, Maler-Radirer und Formschneider aller Länder u. Schulen nach Massgabe ihrer geschaetztesten Blaetter u. Werke (Band 1) — Leipzig, 1870

Seite: 94
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/andresen1870bd1/0106
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
0.5
1 cm
facsimile
94 Beham.

9. 12 Bl. Die Apostel. IL 1;/ 9"', Bf. 1" 1"'. B. 43—54.

Die I. Abdrücke haben in den Schattenpartien nur zwei Strichlagcn.
Später ward noch eine dritte hinzugefügt.

10. St. Sebald. 1521. H. 4" V", Br. 3" 8"'. B. 65.

I. Von der grössern Platte, die 5" 7"' h. und 4" br. ist.

11. Cleopatra. 1529. IL 3" 1"', Br. 1" 9"'. B. 76.

12. Lucretia. 1519. IL 2" 2"', Br. 1" 8"'. B. 78.

I. Mit weissem Grunde, der nur oben links leicht schattirt ist.
II. Mit vollendetem Grund; hinter der Figur eine verfallene Mauer.

13. Diclo. Reginae Didonis imago etc. IL 4" V", Br. 3" 4/y;. B. 80.

I. Von der grössern Platte, die 4" 9"' h. ist.

14. Trajan an der Spitze seiner Armee, von der Frau um Gerechtig-
keit angefleht. Imp. Traianus Caesar etc. H. 4=", Br. 3" B. 82.

I. Vor der zweiten Strichlage auf den Stiefeln des Kriegers zur Linken,
vor der Jahrzahl 1537 zu Seiten des Monogramms etc.

15. Das Urtheil des Paris. Bund. Durchm. 2". B. 88.

16. Der Centaurenkampf: IL 1" l'", Br. 3" 1"'. B. 94.

I. Der Grund hat nur zwei Strichlagen.

17. 12 Bl. Die Arbeiten des Herkules. LI. 1" lly;/7 Br. 2" 11"'.
B. 96—107.

Die Kennzeichen der I. Abdrücke sind in Drugulin's Lagerkatalog genau
angegeben: 96 mit nur zwei Strichlagen im Hintergrunde; 97 vor
den zwei Pflanzenbüscheln auf dem Felsengipfel rechts; 98 vor den
Contretaillen auf dem Aermel des Hemds, welches dem Herkules über-
reicht wird; 99 vor der dritten Strichlage des Schattens unten links;
100 vor der äusseren Bordüre der runden Gebäudefenster links; 101 vor
der dritten Strichlage im Schlagschatten unten links; 102 vor der
Strichlage auf den Aesten zwischen Hercules und dem Felsen; 103
vor den Perpendicularlinien unter der Tafel; 104 vor den zAvei
Pflanzenbüscheln auf dem Felsen; 105 vor den drei Pflanzenbüscheln
auf dem Felsen; 106 vor der dritten Strichlage des Schlagschattens;
107 vor der Horizontalschraffirung auf der Keule des Philocrates.

18. Leda. Leda a Jove etc. II. 2" 2"', Br. 1" 8"'. B 112.

19. Die Duldsamkeit. Pacientia. 1540. H. 3" 11"', Br. 2" T".
B. 138.

I. Vor den Diagonallinien in den Schattenpartien rechts etc., vor den
Punkten über den Wolken.

20. Die Melancholie. 1539. II. 2" 11"', Br. 1" 11"'. B. 144.

I. Vor der Jahrzahl.

21. Der Tod und die stehende nackte junge Frau. 1546. IL 2" 10"',
Br. 1" 9"'. B. 150.

22. Die Nacht. H. 4/;7 Br. 2" 11"'. B. 153.

23. 10 Bl. Die Hochzeitstänzer. IIA" 10"', Br. 2" 8"y. B. 154—163.

24. Der Narr und die beiden verliebten Paare. 1535. H. 1" 1"',
Br. 1" IV". B. 212.

I. Vor der Jahrzahl. -
loading ...