Andresen, Andreas [Bearb.]
Handbuch für Kupferstichsammler: oder Lexicon der Kupferstecher, Maler-Radirer und Formschneider aller Länder u. Schulen nach Massgabe ihrer geschaetztesten Blaetter u. Werke (Band 1) — Leipzig, 1870

Seite: 105
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/andresen1870bd1/0117
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
0.5
1 cm
facsimile
Benedetti. . 105

Michael Benedetti

Zeichner und Kupferstecher in punktirter Manier, geb. zu Viterbo 1745, Schüler des
F. Bartolozzi in London, gest. in Wien 1810 den 28. Juni.

1. Die heil. Familie oder die Ruhe unter den Palmen. Raphael.
Punktirt. gr. fol.

2. Music. (St. Cacilia.) D. Dominichiuo. Punktirt. fol.

3—4. 2 Bl. Poliorcetes und die berühmte Flötenspielerin Lamia. —
Phocion und seine Gattin. F. Caucig. Punktirt. gr. qu. fol.

I. Vor der Schrift.
Ö. Mit Nadelschrift.
III. Mit vollendeter Schrift.

5. Bildhauer Canova in seinem Atelier. J. B. de Lampi. Punktirt.
gr. fol.

Die Abdrücke ebenso.

Thomas Benedetti

Kupferstecher in Linienmanier und Schwarzkunst, Sohn des Michael Benedetti,
geh. in London den 1. Mai 1796, gest. in Wien den 16. Februar 1863.

I. Vor der Schrift.

II. Mit Nadelschrift,

III. Mit vollendeter Schrift.

1. Die Grablegung Christi. Tizian, gr. qu. fol.

2. Christus und die Ehebrecherin. Qui sine peccato etc. Tizian,
gr. qu. fol.

3. Ein Engel in einer Landschaft, die Flöte zum Gesang der Vögel
spielend. P. Fendi. Wiener Kunstvereinsblatt, qu. fol.

4. Maria mit dem Kind, Johannes, Joseph und Zacharias. Tizian.
Wiener Kunstvereinsblatt, qu. fol.

5. Das Dachstübchen. P. Fendi. Wiener Kunsvereinsblatt. gr. qu. fol.

6. Das Ende der Schulkunde. F. Waldmüller. Wiener Kunst-
vereinsblatt, gr. fol.

7. Franciscus I. Imperator Austriae. Im Lehnstuhl sitzend. F. Amer-
ling. In reich verzierter Einfassung nach P. Fendi. 1834.
gr. fol.

8. Derselbe Kaiser, ganze Figur im Krönungsornat. L. Kup elwieser.
Schwarzkunst, roy. fol.

9. J. v. Hammer-Purgstall, Orientalist. Halbfigur im Lehnsessel.
Th. Lawrence, fol.

10. Le Duc de Reichstadt. Halbfigur. M. Daffinger. fol.

11. Maria Ruthven, A. van Dyck's Gattin, mit dem Genius. A. van
Dyck. 1836. gr. qu. fol. Triester Kunstvereinsblatt.
loading ...