Andresen, Andreas [Bearb.]
Handbuch für Kupferstichsammler: oder Lexicon der Kupferstecher, Maler-Radirer und Formschneider aller Länder u. Schulen nach Massgabe ihrer geschaetztesten Blaetter u. Werke (Band 1) — Leipzig, 1870

Seite: 114
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/andresen1870bd1/0126
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
0.5
1 cm
facsimile
114

Bernardi — Berseneff.

Jacopo Bernardi

Kupferstecher zu Mailand, geb. in Verona um 1808, Schüler des R. Morghen.

I. Vor aller Schrift.

II. Nur mit den Künstlernamen.

III. Mit angelegter Schrift.

IV. Mit vollendeter Schrift.

1. Maria mit dem Kind. Ego dilccto meo etc. L. da Vinci. 1828.
■ fol.

2. La Vierge et l'enfant Jesus. Sassoferrato. GallerieAguado. fol.

3. Christus und die Jünger zu Emaus. A. Appiani. gr. qu. fol.

4. Sta Cacilia. A. Scheffer. fol.

Die Abdrücke vor der Schrift sind nummerirt.

5. Raphaelis Amicitia. Fornarina. Raphael, fol.

6. Dante Alighieri. Brustbild. Unter Morghen's Leitung gest. kl. fol.

7. Andr. Palladio. V. Raggio. fol.

8. M. G. Barozzi da Vignola. V. Raggio. fol.

9. Giov. Batt. Paletta, berühmter Arzt, im Sessel vor einem Tisch.
V. Raggio. fol.

Camille Bernier

Landschaftsmaler und Radirer, zu Paris, Schüler von Fleury, geb. zu Colmar 1823.

Lande de Kerlagaclic. (Landschaft mit alten Bäumen auf dem er-
höhten Rand eines Weges. 1869.) qu. fol. Zur Gazette des
beaux Arts verwandt.
I. Vor der Schrift.

II. Mit derselben.

Giovanni Berselli

Kupferstecher von Modena, Schüler des G. Longhi.

Mars und Venus, Amor droht mit dem Pfeil. F. Gucrcino. Preis-
blatt der Mailänder Akademie 1837. gr. qu. fol.

I. Vor der Schrift, nur mit den Künstlernamen.

Iwan Berseneff

Russischer Kupferstecher, geb. in Sibirien 1762, Schüler des C. Guttenberg und

Bervic, starb jung 1790.

1. Le Tentateur. Tizian. Gallerie Orleans, fol.

2. Der Evangelist Johannes. D. Dominichino. Gallerie Orleans.,
fol.
loading ...