Andresen, Andreas [Bearb.]
Handbuch für Kupferstichsammler: oder Lexicon der Kupferstecher, Maler-Radirer und Formschneider aller Länder u. Schulen nach Massgabe ihrer geschaetztesten Blaetter u. Werke (Band 1) — Leipzig, 1870

Seite: 137
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/andresen1870bd1/0149
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
0.5
1 cm
facsimile
Bloud.

137

4. Hortense Mancini, Duchesse de Mazarin. Brustbild. P. Lely.
Schwarzkunst. 4.
Selten.

Michael le Blond (B!on)

Goldschmidt und Kupferstecher, schwedischer Gesandter in England, geh. in Frank-
furt a. M. 1587, gest. in Amsterdam 1656. Seine zart und zierlich ausgeführten Blätter

sind selten.

1. 12 Bl. Das Leben Christi. 12.

2. St. Hieronymus am Pult, mit Bordüre. 1610.

3. Pas Wappen A. Dürer's. 8.

I. Vor der Schrift.

4. 6 Bl. Muster für Messerstiele.

5. 12 Bl. Somige eenvoldige Vruchten en Spitsen voor d'ancomen:
kunstliefhebbende Jeucht. 1611. qu. 8.

6. Titel zu den Psalmen Davids, ut den Fransoychen Dichte in Neder-
lantschen ouergeset door Petrum Dathenum. 8.

Jacob Christoph !e Blond (Blon)

Maler und Kupferstecher, geh. zu Frankfurt a. M. 1667, Schüler des C. Meyer in
Zürich, arbeitete in Italien, England, Holland und starb in Paris 1741. Le Blond ist der
Erfinder des Farbendrucks, d. h. Kupferstiche in Schahmanier mit drei farbigen Platten
so zu drucken, dass sie Gemälden gleichen. Seine Blätter, sehr selten und gesucht,
stehen in hohen Preisen. Dresden "besitzt fast das ganze Werk.

1. Christus am Oelberg. An. Carracci. gr. fol.

2. Die Grablegung Christi. Tizian. H. 22", Br. 32" 6"'.

3. Das Christkind, den kleinen Johannes umarmend. A. van Dyck.
H. 27" 9'", Br. 21".

4. Maria mit dem Kind, Halbfigur. C. Maratti. gr. fol.

5. St. Agnes. D. Dominichino. H. 32" 4"', Br. 23" 5"'.

6. St. Magdalena mit dem Todtenkopf. H. 27" Br. 21".

7. St. Katharina, in einem Buche lesend. Ä. Correggio. fol.

8. Venus auf dem Ruhebett. Tizian, gr. qu. fol.

9. Cardinal Fleury. Opus inventionis imprimendi coloribus naturalibus
in Gallia, primum J. C. le Blon artis inventor fecit et ex-
cudit. gr. fol.

10. P. P. Rubens. A. van Dyck. gr. fol.

Hauptblatt.

11. Die Kinder Karls I. von England. Halbe Figuren. A. van
Dyck. Höhe 22" 6'", Br. 24" 10'".
loading ...