Andresen, Andreas [Bearb.]
Handbuch für Kupferstichsammler: oder Lexicon der Kupferstecher, Maler-Radirer und Formschneider aller Länder u. Schulen nach Massgabe ihrer geschaetztesten Blaetter u. Werke (Band 1) — Leipzig, 1870

Seite: 138
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/andresen1870bd1/0150
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
0.5
1 cm
facsimile
'138 Blondeau — Blöoteling.

12. Ant. van Dyck, iu Lebensgrösse, nach ihm selbst, roy. fol.

In der Sternberg'schen Auction waren drei verschiedene Probedrücke.

13. Der Dauphin von Frankreich, Sohn Ludwig's XV. fol.

Jacques Blondeau

Zeiclmer und Kupferstecher, geb. zu Langres um 1639, lebte in Rom und starb dort

1695.

1. 4 Bl. Plafonds und Lunetten des P. da Cortona im Residenz-
schloss zu Florenz, qu. fol. gr. qu. fol.

2. Marter des h. Laurentius. P. da Cortona.

3. Pabst Innocenz XII. Fast lebensgrossesBrustbild. J. M. Morandi.
roy. fol.

4. 2 Bl. Joannes III.. Rex Poloniae und Maria Casimira Regina etc. fol.

Jacques Frangois Blondel

Architect und Kupferstecher, geb. zu Kouen den 8. Januar 1705, gest. zu Paris den

9. Januar 1774.

1. A View of a Prison. Treppenhalle eines antiken Gebäudes, mit
vielen Figuren. Wirkungsvolles Schwarzkunstblatt, gr. fol.

Sehr selten.

2. A View of the Vestibüle of St. Peter at Rome. Schwarzkunst,
gr. fol.

Ebenfalls sehr selten.

Abraham Blöoteling

Zeichner und Kupferstecher in Linienmanier und Schwarzkunst, Schüler des C. van Dalen,
in der Schwarkunst Erfinder der Wiege, oder des Granirstahls, geb. in Amsterdam 1634,
gest. nach 1685. — Wessely, A. Blöoteling. Leipzig 1867.

1. G. Bidloo, Chirurg. G. de Lairesse. PL 15" 10"', Br. 11". W. 4.

I. Vor aller Schrift.
II. Mit holländischer Schrift.

III. Mit lateinischer Schrift: Godefridi Bidloo--Naturae artificis etc.

2. JanEvertsz, Viceadmiral. H. Berckman. H. 15" 8;", Br. 12" 9"'.
W. 10.

I. Vor Cl. de Jonghe's Adresse.

3. Egbert Meesz Kortenaer, Admiral. B. van der Heist. H. 20" 10"',
Br. 15" 8'". W. 21.

I. Mit dem falschen Wort „Ocianus".

II. Mit dem richtigen „Oceanus".
III. Mit et excudit hinter sculpsit.

4. Marquis Mirabelle. A. van Dyck. II. 10" 3"', Br. 7" 4"'. W. 26.

I. Vor aller Schrift.

II. Vor: et excud.

III. Mit demselben.
loading ...