Andresen, Andreas [Bearb.]
Handbuch für Kupferstichsammler: oder Lexicon der Kupferstecher, Maler-Radirer und Formschneider aller Länder u. Schulen nach Massgabe ihrer geschaetztesten Blaetter u. Werke (Band 1) — Leipzig, 1870

Seite: 164
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/andresen1870bd1/0176
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
0.5
1 cm
facsimile
164 Boschi — Bosse.

Luigl Boschi

Kupferstecher zu Venedig, ein Künstler unserer Zeit.

I. Vor aller Schrift.
II. Nur mit den Künstlernamen,
in. Mit der Schrift.

1. Maria mit dem Kind, in einer Landschaft sitzend. G. Bellini.
gr. fol.

2. Susanna im Bade. F. Hayez. Preisblatt, fol.

3. St. Magdalena, in einer Grotte. N. Schiavoni. Preisblatt d. Mai-
länder Akademie.

4. Odalisca. Orientalisches Mädchen. N. Schiavoni. fol.

Jean Bosq

Kupferstecher zu Paris, um 1830 Blühend.

1. L'Assomption de la Vierge. P. P. Prnd'hon. fol.

2. L' Adieu an monde. L. Haudebourt-Lescot. 1826. Platte der
Societe des Amis des Arts. gr. fol.

3. L'Horoscope de Sixte Quint. J. V. Sehnetz. (1833.) Von der-
selben Gesellschaft veröffentlicht, fol.

Abraham Bosse

Maler, Architekt, Zeichner und Kupferstecher, geh. zu Tours 1602. arbeitete zu Paris,
schrieb über die Technik der Kupferstecherkunst und starb daselbst 1676. Seine Blätter
bieten treue und charakteristische Vorstellungen der Sitten und Costüme seiner Zeit und
sind gesucht. — Catalogue de Poeuvre de A. Bosse par G. Duplessis. Paris 1859.

1. Judith steckt den Kopf des Holofernes in den Sack. H. 159 Mm.,
Br. 380 Mm. D. 4.

2. Die Madonna mit dem Kind, in einer Cartonche mit vier Engeln.
Saint Igny. H. 285 Mm., Br. 359 Mm. D. 12.

Nach Mariette hat Begnesson später die Platte retouchirt.

3. 6 Bl. Die Geschichte des verlorenen Sohnes. Unten Verse,
qu. fol. D. 34—39.

II. Le Blond's Adresse gelöscht..

4. 7 Bl. Die klugen und die thörichten Jungfrauen. Unten Verse,
qu. fol. D. 43—49.

II. Le Blond's Adresse gelöscht.

5. 5 Bl. Die Sinne. Unten französische und lateinische Verse,
qu. fol. D. 1071—75.

6. 4B1. Die Jahreszeiten. Unten französische Verse, qu. fol. D. 1082—85.

7. 4 Bl. Les noms, surnoms, qualitez, armes et blasons des Cheva-
liers et officiers de l'ordre du S. Esprit. 1634. fol. qu.

fol. D. 1207—10. •
loading ...