Andresen, Andreas [Bearb.]
Handbuch für Kupferstichsammler: oder Lexicon der Kupferstecher, Maler-Radirer und Formschneider aller Länder u. Schulen nach Massgabe ihrer geschaetztesten Blaetter u. Werke (Band 1) — Leipzig, 1870

Seite: 166
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/andresen1870bd1/0178
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
0.5
1 cm
facsimile
166 Both.

3. Der kniende Einsiedler vor dem Crucifix. H. 6/; 2"1, Br. 4/; 5'".
B. 2.

I. Vor Both's Namen.

4. Der Bettelmönch, nach rechts schreitend. H. 3" 4y;;, Br. 2" 8"'.
B. 4.

5. Die beiden Pilger, nach links schreitend. H. 3" 4;y/, Br. 2" 8"'.
B. 5.

I. Vor dem Namen des Meisters.

G. Die Versuchung des heil. Antonius. H. 5" 5"', Br. 1" 1"'. B. 8.

I. Vor verschiedenen Arbeiten, z. B. vor dem Licht am Fels, hinter
dem Kopf des Heiligen, vor den Contretaillen unten rechts
am Fels. Sehr selten.

7. Die Liederlichen, drei Bauern mit einem Freudenmädchen am Tisch.
EL 6" 5"', Br. 8'" 3"'. B. 9.

I. Vor dem Namen Both's (??!!).

8. Die betrunkenen Bauern. H. 6" 5"', Br. 8" 3"'. B. 10.

I. Vor dem Namen Both's.

Jan Both

Landschaftsmaler und Radirer, Bruder des Vorigen, geb. zu Utrecht 1610, gest. daselbst
1651, Schüler seines Vaters und des A. Bloemaert, darauf in Koni, wo er vorzugsweise
Claude Lorrain zum Vorbild nahm. — Bartsch IV. 199. Weigel, Suppl. 276.

1. 4 Bl. Die italienischen Landschaften in die Höhe: Die Frau auf
dem Maulesel, der mit Ochsen bespannte Wagen, der grosse
Baum, die beiden Maulesel. H. 9" 6—8/;/, Br. 7" 5"'. B. 1—4.

I. Vor dem Namen des Meisters, vor der Luft und anderen Arbeiten.

Aetzdrücke. Sehr selten.
II. Vollendet, mit Both's Namen, aber vor den Nummern.
LH. Mit Matham's Adresse, aber noch vor den Nummern.
IV. Mit dieser Adresse und mit den Nummern.
V. Matham's Adresse gelöscht, auf Nr. 3 und 4 Mariette's Adresse.
VI. Alle Adresse gelöscht und die Nummern verändert, Nr. 1 in 3,
Nr. 2 ml, Nr. 3 in 4 und Nr. 4 in 2. — Die Platten existiren
noch.

2. 6 Bl. Die italienischen Landschaften in die Breite: Die steinerne
Brücke, der Maulthiertreiber, die Fähre, die beiden Kühe auf dem
Flussufer, die Fischer, die hölzerne Brücke. H. 1" 2—3"', Br 10".
B. 5—10.

I. Vor dem Namen des Meisters, vor den Nummern, vor verschiedenen
Arbeiten. Aetzdrücke. Sehr selten.

II. Vollendet, aber noch vor dem Namen und den Nummern.

III. Mit dem Namen, aber vor den Nummern.

IV. Mit den Nummern.

V. Mit der Adresse des Mariette, wovon auch Abdrücke mit und ohne
Nummern vorkommen. Selten.

VI. Diese Adresse gelöscht. — Die Platten existiren noch.
loading ...