Andresen, Andreas [Bearb.]
Handbuch für Kupferstichsammler: oder Lexicon der Kupferstecher, Maler-Radirer und Formschneider aller Länder u. Schulen nach Massgabe ihrer geschaetztesten Blaetter u. Werke (Band 1) — Leipzig, 1870

Seite: 182
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/andresen1870bd1/0194
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
0.5
1 cm
facsimile
182 Brescia.

3. Diana im Bade, in reicher Cartouche. H. 6" 3"', Br. 7" 10'". A. 6.

I. Vor der Nummer unten im Cartoucherand.

4. Die Hirschjagd, in reicher Cartouche. H. 6" 3'", Br. 7" 10"'. A. 8-

I. Ebenso.

5. Der grosse Saal im fürstl. Lustnaus zu Stuttgart. 1619. H. 13" 8'",
Br. 18" 9'". A. 12.

Interessantes Blatt.

Giovan Antonio da Brescia

Zeichner und Kupferstecher von Brescia, dessen Blüthezeit in den Anfang des 15. Jahrh.
fällt; er ahmte Anfangs Mantegna, dann A. Dürer nach und schloss sich zuletzt in
Eom der Schule des Marc Anton an. — Bartsch XJII. 317. Passavant V. 103.

1. Abraham und Melchisedeck. Raphael. EL 7" 1"', Br. 9" 6'". P. 26.

2. Die heil. Familie mit Elisabeth und Johannes. A. Mantegna,
EL 11", Br. 9" 5"'. B. 5.

Ein Hauptblatt des Meisters.

I. Vor der Kreuzschraffirung des Grundes, der nur eine Strichlage hat.

3. Die Geisselung Christi. 1509. In Mantegna's Manier. H. 16">
Br. 10" 10"'. P. 29.

4. Die Grablegung Christi. Copie nach Mantegna's Hauptblatt.
H. 16" 4c'", Br. 13" 2'". B. 2.

5. St. Sebastian, im Stil des Mantegna, H. 8" 6"', Br. 3" 3'". P. 34.

6. Der Tanz der vier Frauen. Copie nach dem Blatt des Zoan
Andrea. B. 18. H. 8", Br. 12" 6'". B. 20.

7. Die junge Frau, welche eine Pflanze begiesst (die Fruchtbarkeit).
Wie es scheint, Copie nach dem Stich des Marc Anton. H. 8" 2'",
Br. 5". B. 21.

I. Vor dem Zeichen des Stechers.

8. Der grosse Courier. Copie nach A. Dürer's Stich. H. 7" 9y",
Br. 6" 3'". P. 45.

I. Vor dem Zeichen des Stechers.

Giovan Maria da Brescia

Zeichner und Kupferstecher, Carmelitermöneh zu Brescia. -wahrscheinlich ein Bruder
des Vorigen, in den ersten Decennien des 16. Jahrh. blühend. — Bartsch XIII. 311.

Passavant V. 112.

1. Die thronende Madonna mit vier Heiligen. Gener requievit etc.
EL 10" 2'", Br. 7" 4"'. P. 2.

2. Maria auf Wolken, unten fünf Heilige. Unten eine Dedication an
E. Capreolo vom Stecher. 1512. EL 12" 6"', Br. 3" T". P. 3.

3. Die Gerechtigkeit des Trajan. Incorruptae justiciae sempiternum
exempl. 1502. H. 12", Br. 8" 4"'. B. 1. '

I. Vor der Schrift, nur mit: „Opus MCCCCCH".
loading ...