Andresen, Andreas [Bearb.]
Handbuch für Kupferstichsammler: oder Lexicon der Kupferstecher, Maler-Radirer und Formschneider aller Länder u. Schulen nach Massgabe ihrer geschaetztesten Blaetter u. Werke (Band 1) — Leipzig, 1870

Seite: 184
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/andresen1870bd1/0196
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
0.5
1 cm
facsimile
184

Bretsclmeider — ßriccio.

Daniel Bretschneider

Maler tüttd Radirer zu Dresden, in den letzten Decennien des 16. Jahrh. mehrfach für
'den sächsischen Hof heschaftigt. — Andresen, Deutscher Peintre-Graveur II. 1.

Der Leichenzug des Kurfürsten August I. von Sachsen. 1586.
Langer Fries von 40 Bl. A. 3.

Aeusserst selten.

Jan Breughel

Landschaftsmaler und Radirer, genannt der Sammthreughel, geh. in Brüssel 1569,
Schüler des P. Goekindt, gest. zu Antwerpen 1625.

Das Schloss, genannt die Unterburg in Nürnberg; während Breughel's.
Anwesenheit in Nürnberg (1616) radirt. H. 9" 3'", Br. 4" 8"'.
Sehr selten.

Pieter Breughel

Maler und Radirer, genannt der Bauernhreughel, geb. in einem Dorf hei Breda um
1530, Schüler des P.Kock van Aelst, gest. zu Brüssel um 1590 (1570?).

1. Reiche Landschaft mit Merkur und Psyche. Arti et ingenio etc.
Koma 1553. IL 10" 'd'", Br. 12" 9'".

I. Vor der Adresse des Hondius.

2. Landschaft mit Daedalus und Ikarus. Inter utrumque etc. Gegen-
stück zum vorigen Blatt. Gl. Grösse.

Breughel radirte diese Blätter in Born, wie es scheint, unter der Ein-
wirkung seines Landsmannes Hier. Cook.

Charles Brias

Genremaler und.Radirer zu Brüssel, geh. zu Hecheln 1798.

1. Sitzender Matrose. H. 6" 5"', Br. 3" 8"'.

2. Eigenbildniss des Malers, Halbfigur im Sessel, mit Palette. 1846.
H. 9/; 3"', Br. Q" 4;".

Ambrogio Briccio

S i ehe Ambr o gi o.

Francesco Briccio

Brizio, Historienmaler, Kupferstecher und Radirer, geh. zu Bologna um 1575, gest.
daselhst 1623, Schüler des Passerotti und L. Carracci. — B. XVIII. 249.

1. Die Beschneidung. L. Carracci. IL 8" 9"', Br. 7" 3'". B. 1.

Hauptblatt und selten.

2. Die Bückkehr der heil. Familie aus Aegypten. L. Carracci.
H. 1" Br. 4/; 10;;y. B. 2.

Vollendete Grabstichelarbeit.

I. Vor den Künstlernamen, vor der Aureole der heil. Jungfrau etc.
Aeusserst seltener Probedruck.

II. Mit Lodo Car. in., der Aureole etc.
loading ...