Andresen, Andreas [Bearb.]
Handbuch für Kupferstichsammler: oder Lexicon der Kupferstecher, Maler-Radirer und Formschneider aller Länder u. Schulen nach Massgabe ihrer geschaetztesten Blaetter u. Werke (Band 1) — Leipzig, 1870

Seite: 186
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/andresen1870bd1/0198
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
0.5
1 cm
facsimile
186 Bril — Brinkmann.

7—8. 2 Bl. Jesus unter den Schriftgelehrten und die Theologie,
nach Signol's Gemälden in der Kirche St. Eustache zu Paris.

9. Madonna Laura. S. Memmi. fol.

fipreuve de Remarque: Mit der weissen Tablette.

10. La belle Ferroniere. L. da Vinci, gr. fol.

11. La Joconde. L. da Vinci, gr. fol."

12. Louis Philippe I. Roi des Francais. Kniestück. F. Winterhalter,
gr. fol.

Paulus Bri!

Landschaftsmaler und Radirer, Anfangs Schüler des D. Workelmans, geh. zu Ant-
werpen 1556, ging 1576 nach Lyon, von da nach Rom, wo er Ms an seinen Tod im Jahr
1626 lehte. — Seine Radirungen sind selten.

1—2. 2 Bl. Ansichten der Küste von Campanien. 1590. Nie.
van Aelst formis. H. 6" Q'", Br. 10" 5/;;.

3. Bergige Landschaft mit Staffage, vorn links ein betender Einsiedler.
Joan Orlando formis. qu. fol.

4. Felsige Landschaft mit Burg, Fluss und Geflügel, qu. fol.

E. Brillon

Siehe B r i o n.

Philip Hier. Brinkmann

Maler und Radirer, geh. zu Speyer 1709, Schüler des J. G. Dathan, gest. 1761 als
kurfürstl. Hofmaler und Oheraufseher der Bildergallerie in Mannheim.

1. David in Reue von Nathan zur Busse ermahnt. H. 4;/ 8";,
Br. 3" 9"'.

2. Judith mit dem Haupt des Holofern. 1741. H. 3", Br. 2" 6"'.

3. Die Darstellung im Tempel. 1741. H. 9" 5"', Br. 6" 1"'. .

4. Ruhe auf der Flucht nach Aegypten. H, 3" 6"', Br. 2" 10"'. "

5. Pyramus und Thisbe. H. 4" 9"', Br. 3" 8"'.

6. Portrait des Künstlers selbst, mit Pelzmütze und den Kopf auf
die Hand stützend. Schwach geätzt und selten. H. 2", Bt.1"8"'.

7. Büste eines Orientalen mit drei Federn am Turban. H. 4;; 2"',
Br. 3" 6'". '

8. Waldpartie mit hölzerner Brücke rechts im Grund und zwei Fi-
guren auf derselben. H. 1" 6'", Br. 6" 3"'.

9. Kanallandschaft mit grossen Bäumen, welche vom Sturm gepeitscht
werden. H. 4/y 4/;/, Br. 6".

10. Waldige Kanallandschaft, vorn links auf dem Ufer drei Angelfischer,
gegen rechts ein ruhender Wanderer an der Strasse. H. 4y/ 4//;,
Br. 5" 10"'.
loading ...