Andresen, Andreas [Bearb.]
Handbuch für Kupferstichsammler: oder Lexicon der Kupferstecher, Maler-Radirer und Formschneider aller Länder u. Schulen nach Massgabe ihrer geschaetztesten Blaetter u. Werke (Band 1) — Leipzig, 1870

Seite: 190
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/andresen1870bd1/0202
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
0.5
1 cm
facsimile
190 Bronckhorst.

5. The grand Attack of Valenciennes by the combined Armies 25. Juli
1793. P. J. Loutherbourg. qu. roy. fol.

Mit Erklärungsblatt.

6. The right honourable Charles James Fox. Ganze Figur. R.Bowyer.
gr. fol.

Hauptblatt.

7. The Duke of Wellington. Ganze Figur mit dem Schwere! von
England. T. Lawrence, gr. fol.

8. Gg. Friedi\ Händel, Kniestück, ein Notenblatt haltend. T.Hudson, fol.

Das beste Portrait des berühmten Componisten.

Jan Gerritsz van Bronckhorst

Oel- und Glasmaler, Radirer, von Utrecht, Schüler des J. Verburgh und P. Matthieu,
gest. um 1659. — Bartsch IV. 53. Weigel, Suppl. 151.

1. Christus am Kreuz. Insons sublimi pendens etc. C. Poelenburg.
H. 14" &'", Br. 11" 2"'. B. 1.

Hauptblatt und selten.

2. St. Magdalena in Busse. Halbfigur nach links. C. Poelenburg.
Oval. H. 4" 2"', Br. 3" &"'. B. 2.

3. St. Magdalena in Busse, bis zu den Knien gesehen. 1647. H. 6",
Br. 5" 2"'. W. 27.

4. Die Nymyhe, in der Grotte schlafend. C. Poelenburg. H. 5" 8;//,
Br. 1" 9";. B. 5.

Eines der schönsten Blätter des Bronckhorst und selten.

5. Everhardus van der Schuer J. V. D. Aetatis 65. Oval. 4. Fehlt
B. und W.

I. Vor der Inschrift oder dem Namen des Dargestellten in der
Bordüre.

6. Herrn. Saftleven. H. 8", Br. 6" ?>"'. B. 8. Geistreiche Ra-
dirung.

Es giebt einen unvollendeten Probedruck, wo nur der Kopf des Dar-
gestellten auf der Platte zu sehen ist. Ein Abdruck war bei Graf
Pries.

7. Jan de Laet, Historiker. H. 1" T", Br. 6" 6"'. B. 9.

I. Im Unterrand der Name des J. de Laet.

II. Der Unterrand abgeschnitten und dafür eine Platte mit 16 Versen
angefügt.

8. 9 Bl.' Die römischen Ruinen. C. Poelenburg. H. 6" 10"', Br.

9" 2—5'". B. 12—20.

I. Vor der Verkleinerung der Platten, die bald oben, bald unten be-
schnitten sind. Von Bartsch beschrieben.

Es kommen auch Probedrücke vor, sie sind vor der Schrift.
loading ...