Andresen, Andreas [Bearb.]
Handbuch für Kupferstichsammler: oder Lexicon der Kupferstecher, Maler-Radirer und Formschneider aller Länder u. Schulen nach Massgabe ihrer geschaetztesten Blaetter u. Werke (Band 1) — Leipzig, 1870

Seite: 242
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/andresen1870bd1/0254
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
0.5
1 cm
facsimile
242 Carracci.

6. Die Madonna mit der Schwalbe, die das Jesuskind dem weinen-
den Johannes weggenommen hat. 1581. H. 5" 9"', Br. 4" b'".
Grabstichelblatt. B. 8.

I. Vor Rossi's Advesse (?).

7. Die Madonna mit der Schaale (della Scodella). Das Jesuskind
giebt dem kleinen Johannes in Gegenwart der Elisabeth ans
der Schaale zu trinken. 160G. H. 4" T", Br. G;/.

Hauptblatt.
I. Vor dem Namen des Künstlers.

II. Mit demselben.

EH. Mit der Adresse des N. van Aelst.

8. Die heil. Familie von 1590. 11. GJ/ 1"', Br. 8" 2"'. Hanptblatt.
B. 11.

I. Vor der Ketouche.

II. Mit derselben, die wenig geschickt gemacht ist. Das 0 der Silbe
Car steht ganz in gleicher Linie mit den Buchstaben ar. — (Mit
Rossi's Adresse?)

III. Si stampa da Matteo Giudiei alle Cesarini.

9. St. Hieronymus in Busse. H. 9" G'", Br. 7". B. 14.

Schön und selten.
I. Vor dem Namen und der Adresse.
II. Vor dem Namen, aber mit der Adresse.
III. Mit Beidem.

10. St. Magdalena in Busse. 1591. H. 8", Br. G". B. IG.

I. Vor den Buchstaben P. S. P. (Stefanoni's Adresse).
II. Mit denselben.

III. Mit denselben und einer zweiten Adresse unten auf der Strohdecke.

IV. Diese zweite Adresse gelöscht.
V. Auch die erste Adresse zugelegt.

11. Jupiter und Antiope. 1592. 11. 5" 8"'f Br. 8" 3'". B. 17.

Schönes Blatt. —■ Es giebt neuere Drucke.

Lodovico Carracci

Historien-, Landschaftsmaler und Rädirer, der eigentliche Stifter der berühmten Schule
der Carracci, geb. zu Bologna 1555, Schüler des P. Fontana und Passignano, gest.
zu Bologna 1619. — Bartsch VIII. 23.

1. Die Madonna vom Jahre 1592. Halbfigur, das Kind stillend.
H. 5" 7"', Br. 4" 4y". B. 1.

In der täuschenden Copie fehlt hinter der Silbe in (invenit) das f. (fecit).

2. Die Madonna mit vier Kugeln. H. 6", Br. 4" 3"'. B. 2.

I. Vor der Adresse.
II. Mit Stefanoni's Adresse.

III. Ausserdem noch mit der Adresse des Orlandi rechts unten.

IV. Statt letzterer jene des N. van Aelst.
loading ...