Andresen, Andreas [Bearb.]
Handbuch für Kupferstichsammler: oder Lexicon der Kupferstecher, Maler-Radirer und Formschneider aller Länder u. Schulen nach Massgabe ihrer geschaetztesten Blaetter u. Werke (Band 1) — Leipzig, 1870

Seite: 257
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/andresen1870bd1/0269
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
0.5
1 cm
facsimile
Chasseriau — Chateau. 257

4. Der Künstler selbst in seinem Arbeitszimmer sitzend, mit einem
Buch auf den Knien, umgeben von elf Kindern. J. Chartier ex-
cudebat Aurelia. H. 185 Mm., Br. 142 Mm. Fehlt R.-D.
Sehr selten.

Theodore Chasseriau

Historienmaler und Rarlirer, Schüler von Ingres, geb. zu Sainte Barbe in Sarnaus
(Spanisch Amerika) den 20. Septeniber 181 i), gest.. zu Paris den S October 1856.

1. 15 Bl. Othello. Qjiince esquisses ä l'eau-forte. Paris 1844. gr. fol.

I. Vor der Schrift. Nur 30 Exemplare gedruckt.

2. La Mere et l'Enfant. Kreidezeichnungstich, fol.

3. Beduinen zu Pferd und Fuss. 1849. Ebenso, fol.

4. Sapho. Zum Cabinet de 1'Amateur. 1844. kl. fol.

Guillaume Chasteau

Chateau, Cästellus, Kupferstecher, Schüler des M. Greuter und C. Bloema'ert,
geb. zu Orleans den 1$. April 1635, gest. zu Paris den 15. September 1683.

I. Vor der Schrift.

1. Die Israeliten in der Wüste, Manna lesend. Le matin la terre fut
couuerte etc. N. Poussin. 1680. qu. roy. fol.

Die besseren Abdrücke sind jene mit dem Namen des Druckers Goyton.

2. Die heil. Familie mit Johannes. N. Poussin. fol.

Die späteren Abdrücke haben'in der Mitte ein eingedrucktes Wappen.

3. Christus heilt die beiden Blinden. Jesus sortant de Jericho etc.
N. Poussin. gr. qu. fol.

Die Abdrücke vor der Schrift haben im Unterraud Colbert\s Wappen.

4. Marter des heil. Stephanus. A. Carracci. gr. qu. fol.

Die früheren Drucke sind vor dem Wappen Colbert's.

5. Rinaldo und Armida. N. Poussin. Mit Dedication an Ch. le
Brun. gr. qu. fol.

G. Der Tod des Germanicus. N. Poussin. 1663. gr. qu. fol.

Die späteren Abdrücke sind mit der Adresse des Mariette an Stelle des
Namens von Chasteau, der gelöscht ward.

7—8. 2 Bl. Die vier Propheten Daniel und David, Jonas und Haba-
kuk. Raphael. 1660. fol.

I. Die Arkaden endigen oben in Bogen.

II. Diese Bogen sind zugedeckt.

Es kommen auch Abdrücke vor, wo beide Platten dicht nebeneinander
auf einen Bogen gedruckt sind.

G. Chateau

Siehe Oha s t c a u.

17
loading ...