Andresen, Andreas [Bearb.]
Handbuch für Kupferstichsammler: oder Lexicon der Kupferstecher, Maler-Radirer und Formschneider aller Länder u. Schulen nach Massgabe ihrer geschaetztesten Blaetter u. Werke (Band 1) — Leipzig, 1870

Seite: 262
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/andresen1870bd1/0274
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
0.5
1 cm
facsimile
262 Chereau — Cheron.

8. J. B. Louis Picon. H. Rigaud. 1719. gr. foL

I. Vor dem Titel als Gesandter bei dem Ottoniarmischen Hof.

9. Nicolas De Launay, Münzdirector. H. Rigaud. 1719. gr. fol.

10. Andochius Pernot Abbas generalis Cystercii. H. Rigaud. 1729.
gr. fol.

Jacques Chereau

Zeichner und Kupferstecher, Bruder und Schüler des Vorigen, geb. zu Blois den 29. Oeto-
ber 16S8(?), gest. zu Paris den 1. December 1776.

1. David mit Goliath's Haupt. D. Feti. Recueil Crozat. fol.

2. La Sainte Vierge (la belle Jardiniere). Raphael. Recueil
Crozat. fol.

3. La Sainte Vierge. Die heil. Familie. Halbfiguren. Raphael.
Recueil Crozat. . fol.

4. Die Transfiguration. Raphael, gr. fol.

I. Mit Audran's Adresse.

5. Jesus wäscht den Jüngern die Füsse. N. Bertin. gr. qu. fol.

Hauptblatt.

6. Portrait de Jeanne d'Arragon, Reine de Sicile. Raphael. Recueil
Crozat. fol.

7. Junge Dame mit einer Taube. (Madame Sabran.) Ch. Vanloo. fol.

8. Jean Soanen, Eveque de Senez. Fast ganze Figur. J. Raoux.
gr. fol.

Elisabeth Sophie Cheron

Malerin, Dichterin, Kupferstecherin, Gattin des Hofingenieurs Le Hay, geb. zu Paris den
3. October 1G48, gest. daselbst den 3. September 1711, Schülerin ihres Vaters Heinrich
Cheron. — llobert-Dumesnil III. 239.

1. Die Klage um den todten Heiland, nach G. G. Zumbo's Wachsbild.
1710. Propter scelus etc. H. 18" 2"', Br. 22" 3'". R.-D. 3.

2. St. Cacilia zwischen vier anderen Heiligen, nach Raphael's Zeich-
nung im Cabinet de Piles. H. 8" 8";, Br. 5" 11"'. R.-D. 4.

I. Vor der Schrift.

3. Flora, nach Raphael's Zeichnung im Cabinet de Piles. H. ll'^'",
Br. 5" 6"'. R.-D. 5.

4. Portrait der Künstlerin selbst. Halbfigur, in Begriff zu schreiben.
Haec lila est franco etc. H. 6" S'", Br. 3" 9//;. R.-D. 1.

I. Vor der Schrift.

II. Mit der Schrift, d. h. nur mit dem Vers.

III. Mit der Unterschrift: Elisabetha Sophia Cheron Uxor Jacobi le Hay.
—--Vixit annos ad 63.
loading ...