Andresen, Andreas [Bearb.]
Handbuch für Kupferstichsammler: oder Lexicon der Kupferstecher, Maler-Radirer und Formschneider aller Länder u. Schulen nach Massgabe ihrer geschaetztesten Blaetter u. Werke (Band 1) — Leipzig, 1870

Seite: 279
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/andresen1870bd1/0291
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
0.5
1 cm
facsimile
Cochin — Cock.

279

Marie Maydeleine Cochin

Siehe Hortemels.

Nicolas Cochin

Zeichner und Radirer, geb. zu Troyes den 18. October 1619 (1610?), arbeitete zu Paris
und Venedig, zum Theil im Geschmack des Callot, und starb zu Paris gegen Ende des

17. Jahrh.

1. Lue Israeliten gehen durch das rothe Meer. In einer Einfassung.
1645. qn. fol.

2. Die Hochzeit zu Cana. Nach Paul Veronese's Bild, jetzt im
Louvre. qu. fol.

In Callot's Manier.

3. Die Versuchung des heil. Antonius. H. Peyne et P. de Lussy.
1653. gr. fol.

4. 7 Bl. Diverse cavalcade, battaglie e altre intagliate da Nie. Cocino.
qu. 8.

5. La foire de Guibray en Normandie. F. Chauvel. 1658. fol.

Cesar de Cock

Landschaftsmaler und Radirer, geb. zu Gent.

1. Waldpartie mit Eiche und zwei Figuren, fol.

2. Einsame Hügellandschaft mit zwei rechts gegen vorn schreitenden
Jägern, links im Mittelgrund ein Gehölz. 1850. H. 155 Mm.,
Br. 218 Mm.

Hieronymus Cock

Maler, Stecher, Radirer und Kunsthändler, geb. in Antwerpen um 1510 oder 1520, lebte
lange Zeit in Rom und starb hier 1570. Sein Werk ist ziemlich zahlreich, doch trägt
die Mehrzahl der Blätter nur seine Adresse. Seine Wittwe setzte in Antwerpen seinen
Verlag fort, in welchem 1572 das bekannte Künstler-Portrait-Werk erschien.

1. Die Fusswaschung. L. Lombardus. H. Cock exc. gr. qu. fol.

2. Christus am Kreuz. Si Dens pro nobis etc. H. Cock exc. fol.

3. Die Auferweckung des Lazarus. L. Lombardus. Cock exc. gr.
qu. • fol.

4. 15 Bl. Variae variarum regionum typographicae adumbrationes,
in publicum pictorum usum a Hieronimo Cock delineatae in aes
incisae et editae. Antwerpiae 1558. Landschaften mit biblischer
und mythologischer Staffage, nach M. Cock. qu. fol.

5. 12 Bl. Landschaften, meist mit biblischer Staffage, nach P. Breughel
radirt. qu. fol.
loading ...