Andresen, Andreas [Bearb.]
Handbuch für Kupferstichsammler: oder Lexicon der Kupferstecher, Maler-Radirer und Formschneider aller Länder u. Schulen nach Massgabe ihrer geschaetztesten Blaetter u. Werke (Band 1) — Leipzig, 1870

Seite: 285
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/andresen1870bd1/0297
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
0.5
1 cm
facsimile
Collins — Coningslo. 285

3. Art. Quellinus, Statuaire. E. Quellinns. 4.

I. Vor dem Text oder der Verwendung im ,.Het gülden cabinet door
C. de Bie".

L Macarius Simeomo, Abbas Antwerpiae LX1I. H. Quellinus. fol.

William Collins

Genremaler und Radirer, geb. zu London 1788, geet. daselbst im Februar 1847.

1. 6 Bl. Etchhigs by W. Collins. Part. 1. Fischerscenen. London
1843. 8. 4. fol.

2. Boys fishing, nach dem eigenen Bilde. 1814. qu. fol.

3. Oromer. Seeküste mit Fischerkindern. 1816. Von W. Ward in
Mezzotinto überarbeitet, qu. fol.

Joseph Coilyer

Zeichner und Kupferstecher in Linien- und Punktirmanier und Schwarzkunst, Schüler
des Ant. Walker, geb. zu London 1748, gest. um 1800.

1. Dutch pastime. Holländische Bauernunterhaltung im Freien.
D. Teniers. 1792. qu. roy. fol.

Hauptblatt.

2. The Children in the wood. Nach einer Ballade. T. Stothard.
Rund fol.

Das Gegenstück ist von E. Scott gestochen.

3. Irish Volunteers, zu Dublin exercirend. F. Wheatley. gr. qu. fol.

4. Charlotte Königin von England. J. Russell. Oval. Farbig ge-
druckt, fol.

Äurelio Colombo

Kupferstecher, Schuler des J. Longhi, geb. um 1785 zu Varese.

1. Der Kindermord zu Bethlehem. Raphael. Gute und freie Copie
nach dem Stich des Marc Anton (ohne das Taxbäumchen), bei
Artaria in Wien erschienen, qu. fol.

2. Maria mit dem stehenden Kinde. B. Luini. 1814. fol.

Gilles Coningslo

Landschaftsmaler und Radirer, geb. zu Antwerpen 15-14, Schüler von P. van Aelst,

L. Kroes und A. Mostaert.

Ausgedehntes Schloss, umgeben von einem Burggraben, rechts im
Mittelgrund die Brücke, auf welcher zwei Figuren. In der Mitte
vorn ein Fahrzeug mit mehreren Figuren und rechts zwei Schwäne.
H. 3" 9"', Br. 5" T".

Sehr selten. — Das Exemplar, das ich sah. war handschriftlich bezeichnet:
Hans conningslo van embt. f. Ein H. Coningslo ist jedoch in der
Kunstgeschichte nicht bekannt.
loading ...