Andresen, Andreas [Bearb.]
Handbuch für Kupferstichsammler: oder Lexicon der Kupferstecher, Maler-Radirer und Formschneider aller Länder u. Schulen nach Massgabe ihrer geschaetztesten Blaetter u. Werke (Band 1) — Leipzig, 1870

Seite: 298
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/andresen1870bd1/0310
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
0.5
1 cm
facsimile
298 Costa — Göttin.

3. 140 Bl. Die malerischen Ansichten der Brenta, Delle delicie del
Finme Brenta espresse ne' palazzi e casini situati sopra le sne
sponde dalla sboccatura nella laguna di Venezia fino alla cittä di
Padova. 2 Bde. Venezia app. l'Autore 1750. 1756. qn. fol.

Lorenzo Costa

Historienmaler und Kupferstecher von Ferrara, geb. 14G0. gest. 1535, bildete sich nach
Filippo Lippi und Benozzo Gozzoli. — Passavant V. 203.

Die Darstellung im Tempel. Nach einer Zeichnung des Bildes von

Costa im Museitm zu Berlin, mit einigen Abweichungen. H. 5" 9;",

Br. A" 11"'. P. 1.

Die Originalität des Blattes ist freilich nicht erwiesen, doch ist es sehr
wahrscheinlich, dass Costa Theil am Stich hat.

Tommaso Costa

Historienmaler und Radirer von Sassuolo, Schüler von Boulanger, gest. zu Keggio 1692 aet. 56.

Die heil. Familie. Halbfiguren. Tomas Costius inv. et exc. qu. fol.

Giovanni Battista Costantino

Goldschmidt und Kupferstecher zu Bologna, im Anfang des 17. Jahrh. thätig und aus
der Schule der Carracci hervorgegangen.

Der trunkene Silen auf einem Esel, von Faunen und Satyren be-
gleitet, in Weinrebeneinfassung. Guido da Bologna. (G.Reni). 1619.
Schaaienverzierung und angeblich Gegenstück zu A. Carracci's
Blatt B. 18. Achteck, kl. fol.

Dom. de Coster

Siehe Custos.

Jean Cotelle

Der Sohn, Historienmaler, Radirer und Arbeiter in Schwarzkunst, Schüler seines Vaters
Jean, geb. zu Paris 1645, gest. 1708. — Robert-Dumesml. V. 317.

1. Christus am Oelberg. 11 s'est offert ä la justice etc. Schwarz-
kunst, H. 485 Mm., Br. 365 Mm. R.-D. 1.'

2. Die Geburt des Cupido. Ohne Namen. II. 268 Mm., Br. 208. Mm. R.-D. 2.

3. 7 Bl. Li vre de huit feuilles oü sont representees plusieurs
avantures de l'histoire de Venus. Das 8 Bl. der Folge ist von
F. Ertinger radirt. H. 303 Mm., Br. 209 Mm. R.-D. 3—9.

Pierre Cottin

Kupferstecher in Mezzotinto, zu Paris, Schüler von Jazet, geb. zu La Ohapelle-Saint-

Denis (Seine) den 16. April 1823.

1. Immaculee conception. E. Murillo. gr. fol.

2. Chien et cat, A. de Dreux. qu. fol.

3. Willna (5. Dec. 1812). Napoleon's Flucht aus Russland. Malenkwich,
gr. qu. fol.

4. Prise de la Smala d' Abd-el-Kader. H. Bellange. gr. qu. fol.

5. Halt in the woods. A. F. Tait. qu. imp. fol.
loading ...