Andresen, Andreas [Bearb.]
Handbuch für Kupferstichsammler: oder Lexicon der Kupferstecher, Maler-Radirer und Formschneider aller Länder u. Schulen nach Massgabe ihrer geschaetztesten Blaetter u. Werke (Band 1) — Leipzig, 1870

Seite: 303
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/andresen1870bd1/0315
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
0.5
1 cm
facsimile
Coussin — Coypel. 303

15. The Queen Victoria and Prince. Die königliche Familie in ganzen
Figuren. F. Winterhalter, qu. roy. fol.

Honore Coussin

Zeichner, Radirer und Arbeiter in Schivarzkunst, geb. zu Aix 1C98, gest. 1779.

Seine Sclrwarzkunstblätter sind sehr selten.

1. Die Kinder CaiTs I. von England, ganze Figuren in landschaft-
licher Umgebung und mit zwei Hunden. A. van Dyck. H. 12" 1'",
Br. 15" 2"'.

Hauptblatt.

2. Prinzess Maria, Tochter CaiTs L, ganze Figur, zu ihren Füssen ein
Hund. A. van Dyck. H. 13" 6"', Br. 9" 8;/;.

Jean Couvay

Zeichner und Kupferstecher zu Paris, geb. zu Arles 1022, arbeitete im Geschmack des

Yillamena und A. Bosse.

1. Maria mit dem Kind, dem sie Nelken reicht. Dilectus mens
mihi etc. Raphael, fol.

2. Die Himmelfahrt Christi. J. Stella, gr. fol.

3. Versuchung des heil. Benedict. Frodando etc. Nachtstück.
F. Guercino. qu. fol.

4. Die Marter des heil. Bartolomeus. Sanctus Bartolomeus etc.
N. Poussin. gr. fol.

Hauptblatt.

5. St. Magdalena. Halbfigur. Ch. le Brun. fol.

6. Der Palast der Seelenkräfte. G. Huret, gr. qu. fol.

7. 4 Bl. Die Jahreszeiten. G. Huret, qu. fol.

8. Maria Stuart, in reicher Kleidung, gr. fol.

Selten.

Henricus Wilhelmus Couwenberg

Zeichner und Kupferstecher, geb. zu Haag den 14. April 1814. Schüler von P. L. Huygens
und 183(1 von Taurel, gest. den 17. Nov. 1845.

1. Die junge Frau im Fenster. G. Dow. gr. fol.

2. Mignon. A. Scheffer. Mit Francois gestochen.

3. Cornelius Ludovicus Baro de Wykerslooth etc. Episcopus Curio-
censis. Kniestück im Lehnsessel. Ch. van Beveren. gr. fol.

4. Willem de Clercq. Dichter, kl. fol.

Antoine Coypel

Historienmaler und Radirer, Schüler seines Vaters Noel, geb. zu Paris den 11. April 1661,
gest. daselbst den 7. Januar 1722. — Robert-Dumesnil. II. 160.

1. Judith. Ileus fecit virtutem etc. Von Simonneau 1694 mit
dem Grabstichel vollendet. H. 9" 6'", Br. 7". R.-D. 2.
loading ...