Andresen, Andreas [Bearb.]
Handbuch für Kupferstichsammler: oder Lexicon der Kupferstecher, Maler-Radirer und Formschneider aller Länder u. Schulen nach Massgabe ihrer geschaetztesten Blaetter u. Werke (Band 1) — Leipzig, 1870

Seite: 315
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/andresen1870bd1/0327
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
0.5
1 cm
facsimile
Cuijlenburgh — Cuyp. 315

2. 19 Bl. Das Leiden Christi und der Tod der Maria.

3. Johann Philipp, Bischof von Bamberg. In verziertem Oval. ' fol.

4—5. 2 Bl. Maximiiianns Comes Palat. Dux Bavariae. — Elisabetha
Lotharingia Uxor. Zwei Ovale auf 1 Platte. 1598. qu. fol.

6. Christian IL Kurfürst von Sachsen. 1604. Oval mit zwei alle-
gorischen Figuren, fol.

7. 64 Bl. Die Bildnisse der Fugger. Fuggerorum et Fuggerarum
Imagines. fol.

Die erste Ausgabe erschien um 1593. Die zweite Ausgabe enthält 127
Portraits, indem 67 neue, von L. und W. Kilian gestochen, hinzuge-
fügt wurden.

C. van Cuijlenburgh

Landschaft»-, Genremaler und Radirer. geb. zu Utrecht um 1750, 178.1) einer der Directoren
der Akademie daselbst, lebte noch 1824 m Haag, wo er seinen Wohnsitz genommen hatte.

Landschaft mit Gebüsch, im Vorgrund ein Weg, auf welchem ein
Mann und Frau, jener mit einem Stock auf der Schulter. Be-
zeichnet C. v. C. qu. 4.

J. van Cujilenburgh

Landschaffcs-, Thiermaler und Radirer in Haag, tiohn des Vorigen, gel), um 1790.

27 Bl. Das Werk des Meisters: Landschaften, Viehstücke, Studien von
Figuren und Vieh. 1815, 1816 etc.

1. Die beiden liegenden Kühe. kl. qu. 8.

2. Die stehende und fressende Kuh hinter der liegenden, qu. 8.

3. Der fressende Esel. 1817. qu. 8.

4. Der Widderkopf. 1815. kl. qu. 8.

5. Die ruhenden Schafe vor dem Stall, qu. 4.

6. Die stehende Kuh hinter der liegenden. Achteck. 8.

7. Das Bauernhaus am Kanal und die beiden Kühe im Kahn. qu. 4.

8. Die Kapelle hinter der Wassermühle. 1819. kl. fol.

9. Die drei Reiter vor dem Wirthshaus. kl. qu. fol.

Aelbert Cuijp

Thier- und Landschaftsmaler, Radirer, gel», zu Dordrecht 1605, gest. in England 1664
(nach anderer Annahme soll er noch 108li gelebt haben).

1. 6 Bl. Kühe, nebst dem Titelblatt. VI. Stuks Koitjes geetst door
A. Cuyp. II. 2" 6—7'", Br. 2" 9"'.

Das Titelblatt ist von anderer Hand geatzt. Die alten Abdrücke sind
sehr selten. Major Bagelaar hat die Blätter täuschend copirt.
loading ...