Andresen, Andreas [Bearb.]
Handbuch für Kupferstichsammler: oder Lexicon der Kupferstecher, Maler-Radirer und Formschneider aller Länder u. Schulen nach Massgabe ihrer geschaetztesten Blaetter u. Werke (Band 1) — Leipzig, 1870

Seite: 365
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/andresen1870bd1/0377
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
0.5
1 cm
facsimile
Dietrich. 365

4. Dasselbe. Andere Compositum und halbe Figuren. 1731. H. 1",
Br. 5" 4"'. L. 6.

Aeusserst selten, da die Platte vernichtet ward.

5. Der Engel verhindert Isaak's Opferung, in Rembrandt's Geschmack.
1730. H. 6" 8;", Br. 5". L. 7.

Aeusserst selten, da die Platte vernichtet ward.

6. Die Beschneidung Christi. In Rembrandt's Manier. 1732. H. 10;/ 6"',
Br. 9" 2"1. L. 11.

Von grösster Seltenheit, da die Platte vernichtet ward.

7. Die Flucht nach Aegypten, Joseph leuchtet mit der Fackel. 1734.
H. 5" 1"', Br. 6" 9<". L. 12.

I. Der Esel ist ohne Halfter und die Hand des Joseph hält keine
Zügel. Ausserordentlich selten.

IE. Der Esel hat einen Halfter, dessen Zügel Joseph in der linken
•Hand hält. Sehr selten.

III. Ein Theil des Hintergrundes der rechten Seite ist durch Schaben
und Poliren heller gemacht. Selten.

8. Die Flucht nach Aegypten; ein Engel leuchtet mit der Fackel.

H. 6" 8'", Br. 5" V". L. 13.

I. Der Kopf des Kindes ist mit einer Mütze bedeckt. Aeusserst
selten.

II. Der Kopf des Kindes ist unbedeckt. Sehr seit :n.

III. Die ganze Platte überarbeitet, mit der Nr. 32 oben links.

IV. Die Nummer ausgeschliffen (Frauenholz).

9. Die Ruhe auf der Flucht in Aegypten, unter einem Felsen. 1734.
H. 5" 4;/;, Br. 4" 5;;/. L. 16.

Aeusserst selten, da die Platte abgeschliffen ward.

10. Christus heilt die Kranken. In Rembrandt's Manier. 1731. Ii. 7/;3/;/,
Br. 10" 2"'. L. 20.

L Die Platte 10" 2"' Br. Ausserordentlich selten.
II. Die Platte rechts um 4 Linien beschnitten, so dass man von dem
Mann nächst der Einfassungslinie nur die Hälfte der Mütze und
das Gesicht sieht. Die Jahrzahl in 1732 abgeändert. Sehr selten.

11. Die grosse Krankenheilung, nach dem Motiv von Rembrandt's
Hundertguldenblatt. 1736. H. 10" 10;;/, Br. 15" 5"'. L. 21.

I. Aetzdruck. Der Kopf des Heilandes nur in Umrissen, die linke
Hand desselben fehlt. Von sehr grosser Seltenheit.

II. Der Kopf unverändert, aber die Hand von Zingg kinzugefügt. Sehr
selten.

III. An der Unken Backe des Heilandes zwei kleine Schattenpartien.
Selten.

IV. Der Kopf vollendet und der Schlagschatten an der Mauer über der
rechten Hand des Heilandes mit einer zweiten Strichlage versehen.
Selten.

V. Dieser Schlagschatten hat eine dritte Strichlage erhalten und die
Wand hinter Christus ist überarbeitet. Selten.
loading ...