Andresen, Andreas [Bearb.]
Handbuch für Kupferstichsammler: oder Lexicon der Kupferstecher, Maler-Radirer und Formschneider aller Länder u. Schulen nach Massgabe ihrer geschaetztesten Blaetter u. Werke (Band 1) — Leipzig, 1870

Seite: 436
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/andresen1870bd1/0448
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
0.5
1 cm
facsimile
436 Edlinger — Eeckhout.

1. Maria mit dem schlafenden Kind, nach einem angeblichen Bild
von A. Correggio. fol.

2. Vertnmntis und Pomona. Laisse ton parasol etc. J. Ranc. fol.

3. Ulrike Eleonore, Königin von Schweden. Fast ganze Figur.
D. Klöcker. fol.

4. Max Emanuel, Kurfürst von Bayern. Ganze Fig. M. de Main-
gaucl. gr. fol.

5. Gerard Edelinck, Graveur ordinaire du Roy (der Vater). Brustb.
F. Tortebat. fol.

6. Portrait du Comte Balthasar Castiglione. Raphael. Cabinet
Crozat. fol.

I. Vor aller Schrift.

7. Portrait du Cardinal Jules de Medicis. Raphael. Cabinet Cro-
zat. fol.

I. Vor aller Schrift.

8. Philippe Duc d'Orleans petit fils de France, zu Pferd. J. Ranc.
gr. fol.

Joh. Moritz Edlinger

Portraitmaler u. Radirer, geb. zu Dresden 7. Jan. 1823, Sohn des Portraitmalers Carl Franz
n. Schiller des C. Vogel v. Vogelstein, gest. 1847.

Portrait des Malers C. Vogel v. Vogelstein, Brustbild nach dem
Bild in Florenz. 1846. 4.

Gerbrand van den Eeckhout

Historienmaler iL Radirer, einer der hesten Schüler Remhrandt's, geh. zu Amsterdam
den 19. Aug. 1621, gest. daselhst den 22. Juli 1674. Seine wenigen geistreichen Radirungen
kommen sehr selten vor. Mit ihnen sind aber nicht die Blätter des Kupferstechers (i. van

Eeckhout zu verwechseln.

1. Brustbild eines Greises in Mantel, nach rechts, die Augen nieder-
geschlagen wie schlafend. H 6" 3"', Br. 4" 8;// (Weigel, K.-K.
19034).

2. Brustbild eines jungen Mannes mit Mütze, nach, links. 1646
H. 6y/ 1"', Br. 4" 6"'. Bartsch 66. Cat. de Rembrandt II. p. 129.

3. Halbfig. einer bejahrten Frau, vor einem Tische sitzend, auf wel-
chem sie mit beiden Händen ein Buch hält. Ohne Namen, aber
ganz im Geschmack der vorigen Blätter. H. 180 Mm., Br. 136 Mm.

Jacob Joseph Eeckhout

Historienmaler u. Radirer, Director der Akademie zu Haag, geb. zu Antwerpen den 6. Febr.
1798, Schüler der dortigen Akademie, gest. 1861.

Carl VI. und seine Maitresse, qu. 8.
loading ...