Andresen, Andreas [Bearb.]
Handbuch für Kupferstichsammler: oder Lexicon der Kupferstecher, Maler-Radirer und Formschneider aller Länder u. Schulen nach Massgabe ihrer geschaetztesten Blaetter u. Werke (Band 1) — Leipzig, 1870

Seite: 458
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/andresen1870bd1/0470
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
0.5
1 cm
facsimile
458 Emmi — Er tinger.

1. Moses (die Auffindung). F. Overbeck, qu. foL

2. Das Mannalesen. F. Overbeek. qu. fol.

3. Lazarus. Mit Randbildern. F. Overbeck, gr. fol.

4. Jesus irn Tempel, als Kind. F. Overbeck, qu. fol.

5. Die Tochter des Jairus. F. Overbeck, qu. fol.

6. Der reiche Prasser. F. Overbeck, gr. fol.

7. Die Einweihung des Münsters zu Freiburg im Breisgau durch
Herzog Conrad I. von Zähringen 1191, nach M. v. Schwind's
Fresko in der Akademie zu Carlsruhe. Unter Thäter's Leitung
gestochen, qu. roy. fol.

8. Die Symfonie von Beethoven. Reiche Allegorie. M. v. Schwind,
roy. fol.

Münchener Kunstvereinsblatt 1856.

9. Der Wirthin Töchterlein, nach Unland. J. Grünewald. Mezzo-
tinto, gr. qu. fol.

Carlsruher Kunstvereinsblatt 1860.

10. Die Kletterer, nach Michel Angelo. Copie des Stiches von
Marc Anton Raimondi B. 487. fol.

Selten.

Die Probedrücke sind vor dem Zeichen J.-E.

11. Minne. L. Kachel. Von Ernst und Burger gestochen, roy. fol.

Münchener Kunstvereinsblatt.

Luigi Errani

Kupferstecher in Florenz um 1830 arbeitend, Schüler von Ii. Morghen.

Federigo Zuccheri, Maler. Brustbild nach dem Bild in Florenz.
Sc ipso. kl. fol.
I. Vor der Schrift.

Charles Errard

Miller, Ingenieur und Kadirer, geh. zu Bressuire 1G0G, gest. in Rom den 25. Mai 16S!>. -
Robert-Dumesnil I. 95. beschreiht nur 1 Blatt.

1. Hierosme Bachot Parisien Ingenieur et Geographe. 1631. IL
135 Mm., Br. 117 Mm. R.-D. 1.

2. Charle Errard de Bresuire Pintre ordre du Roy etc. 1628. II.
188 Mm., Br. 183 Mm. Fehlt R.-D.

I. Vor aller Schrift. Sehr selten.

Frangois Ertinger

Zeichner und Kadirer, der vorzugsweise nach R. La Fage arbeitete, geb. zu Kolmar oder

Wyl 1640, gest. zu Paris um 1700.

1. Lc serpent d'airain. Die eherne Schlange. R. La Fage. gr. fol.
loading ...