Andresen, Andreas [Bearb.]
Handbuch für Kupferstichsammler: oder Lexicon der Kupferstecher, Maler-Radirer und Formschneider aller Länder u. Schulen nach Massgabe ihrer geschaetztesten Blaetter u. Werke (Band 1) — Leipzig, 1870

Seite: 486
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/andresen1870bd1/0498
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
0.5
1 cm
facsimile
486 Fennitzer.

2. Joh. Cour, Götz, Goldscbmidt. 1690. fol.

3. Johannes Georgius Volckamerus — Medicinae Doctor. Kniestück
sitzend, fol.

4. Andreas Bergmann, Gold- und Silberarbeiter. J. Bergmann, fol.

Es kommen von diesem Blatt Farbendrücke vor, die als solche ihrer
Frühzeitigkeit wegen Seltenheiten sind.

5. Petrus Ihselburg, Sculptor. 4.

6. Frau Königunda Schmidtin, mit Nelke in der Linken. 1670. 4.

7. Conrad Bittner, Landschreiber. 8.

8. Caspar Mundicka, Steinschneider. 4.

9. Georg Hertz-Gemmenschneider. 4.

10. Hanns Hertz, Maler. 4.

11. Cb.ristoph.or. Molitor, Orientalist. D. Preisler. kl. fol.

12. Ulrich Hirschvogel, als St. Christoph. 8.

Michael Fennitzer

Zeichner und Arbeiter in Sch'warzkunst zu Nürnberg, Bruder des Vorigen und geschickter

als derselbe.

I. Vor der Schrift.

1. Das heil. Abendmahl, nach A. Krafft's Relief an St. Sebald zu
Nürnberg. 1501. (Die Jünger sind Portraits damaliger Raths-
herren), fol.

2. Frau Johanna Elisabetha Markgräfin von Brandenburg, fol.

3. Johann Kramer, Buchhändler, fol.

4. Georg Augustin Kevenhüller. fol.

I. Vor dem Sterbejahr 1562.

5. Joh. Christopherus Wagenseilius, Professor. 4.

6. Leonhard Popp, Bürger und Weinhändler. 4.

7. Gabriel Götsch, Not. Caes. Waldschreiber. 4.

8. Mattheus Götsch, Rechen- und Schreibmeister. 4.

9. Magnus Fetzer, Universitatis Altdorfianae Pro-Cancellarius. fol.

I. Vor den Worten: Mi Precium Candor auf dem Tisch. Die dritte
Schriftzeile lautet: Esto Tuus, replicat Diec etc.

II. Dieselbe lautet: Esto Tuus, replicat Dice etc.

III. Sie lautet: Mox Themis, esto tuus,. replicat penclimus etc.

10. Barbara Gottfridin, eine gebohrne Voglin. 1675. 4,
II, Mit 1676 und den Worten: Dieses Hesse etc.
loading ...