Andresen, Andreas [Bearb.]
Handbuch für Kupferstichsammler: oder Lexicon der Kupferstecher, Maler-Radirer und Formschneider aller Länder u. Schulen nach Massgabe ihrer geschaetztesten Blaetter u. Werke (Band 1) — Leipzig, 1870

Seite: 491
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/andresen1870bd1/0503
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
0.5
1 cm
facsimile
Ficquet.

491

6. Angelica und Mcdoro. H. 6" 6m, Br. 3" 4;;;. B. 33.

7. 74 Bl. nebst 2 Vignetten. Das geistliche Trachtenbuch. De gli
habiti delle religioni. Con le ärmi e breve descrittion loro. 3
Bücher, unten numerirt. Die Originalzeichnungen sind auf der
k. k. Bibliothek zu Wien. H. 6" 2"', Br. 3;/ 5;/;. B. 66—141.

I. Ausgabe vom Jahr 1626.
H. Paris 1658.

Etienne Ficquet

Zeichner und Kupferstecher, vortheilhaft bekannt, durch eine Reihe kleiner mit grosser
Feinheit ausgeführter Portraits, geb. zu Paris den 13. Sept. 1719, Schüler von G. F. Schmidt
und Le Bas, gest. zu Paris 11. Dec. 1794. — Catalogue des oeuvres de Ficquet, Savart et
de Grateloup par L. E. Faucheux. Paris 1864, wo man die zahlreichen, hier schwer wieder-
zugebenden Etats der Blätter Fiquet's genau verzeichnet findet.

1. Lodovico Ariosto. Tizian. 1794. H. 111 Mm, Br. 69 Mm. F. 4.

Letztes Blatt des Meisters.

2. Charles de Valois Comte d'Auvergne. Th. Champ agne. H. 145 Mm.
Br. 194 Mm. F. 6.

3. Jean Bernouilli. J. Ruber (Huber). Für Odieuvre. H. 142 Mm.,
Br. 98 Mm. F. 14.

4. Pierre Corneille. C. le Brun. H. 141 Mm., Br. 90 Mm. F. 34.

5. Joliot de Crebillon. J. Aved. H. 144 Mm., Br. 90 Mm. F. 37.
Die Platte existirt noch.

6. Rene Descartes. F. Hals. H. 120 Mm., Br. 75 Mm. F. 39.

Die Platte existirt noch.

7. Charles Dumolin. A. Boizot. Für Odieuvre. H. 144 Mm., Br.
100 Mm. F. 45.

8. Jean Charles Dortous de Mairain. L. Tocque. H. 225 Mm.,
Br. 162 Mm. F. 41.

9. Ant. van Dyck. Se ipse. Für Descamps. H. 63 Mm., Br. 97 Mm.,
F. 49.

10. De Lamothe Fenelon. J. Vivien. H. 145 Mm., Br. 91 Mm. F. 58.

11. Francoise d'Aubigne Marquise de Maintenon. H. 142 Mm., Br.

96 Mm. F. 93.

Die erste Platte ist vor der Eetouche, sie hat am Sockel 4 Zeilen
Schrift; die zweite Platte, mit zwei Zeilen Schrift am Sockel, ist
retouchirt.

12. Pierre Mignard. H. Rigaud. Für Odieuvre. H. 145 Mm., Br.

97 Mm. F. 99.

In den II. Drucken ist Odieuvre's Adresse gelöscht.

13. Poquelin de Mokiere. Coypel. H. 145 Mm., Br. 96 Mm. F. 101.

Die Platte existirt noch.

14. Rene Pucelle. H. Rigaud. Für Odieuvre. H. 140 Mm., Br,
100 Mm. F. 119,
loading ...