Andresen, Andreas [Bearb.]
Handbuch für Kupferstichsammler: oder Lexicon der Kupferstecher, Maler-Radirer und Formschneider aller Länder u. Schulen nach Massgabe ihrer geschaetztesten Blaetter u. Werke (Band 1) — Leipzig, 1870

Seite: 528
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/andresen1870bd1/0540
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
0.5
1 cm
facsimile
528 Frey.

2. Die Madonna mit dem Schleier, nach Raphael's Bild in der
Gallerie Esterhazy. Rund fol.

3. Redemptor mundi. Das Christuskind mit dem Kreuz, liegend.
F. Albani. Rund fol.

4. Die Versuchung des heil. Hieronymus, nach D. Dominichino's
Bild in der Wiener Gallerie. fol.

5. Le bon vieillard en neglige. Maes. fol.

6. Gardez le feu jeunes filles. J. Raoux. qu. fol.

Johann Michael Frey

Maler, Zeichner und Radirer, und Arbeiter in Aquatinta, geb. zu Biberach 30. April 1750,

gest. zu Augsburg um 1820.

1. Delivrance de St. Pierre. Rembrandt. Aquatinta. Rund fol.

2. 16 Bl. Bauernscenen in Bega's Geschmack, nach C. A. Gros-
mann. Auf 4 Platten, die oben rechts 1—4 nummerirt sind und
die Verlagsnummer 4 tragen. — Gewöhnlich kommen die Blätter
zerschnitten vor.

3. 4 Bl. Landschaften mit Heerden. J. G. Wagner, qu. fol.

In den spätem Drucken ist die Adresse des Meisters zugelegt.

4. Landschaft mit Eichen und einem Fluss, links bei einer Brücke
eine ruhende Bauernfamilie. J. Ruysdael. qu. fol.

Johannes Pieter de Frey

Maler, Zeichner, Kupferstecher und Radirer, Schüler von Lauwers, ein begabter Künstler,
den man mit Recht den holländischen G. F. Schmidt nennen kann, geb. zu Amsterdam den
1. Febr. 1770, gest. zu Paris, wo er seit 1814 als Pensionär des Königs von Holland lebte, 1834.

I. Vor aller Schrift, eigentlich Probedrücke.
II. Vor der Schrift,
in. Mit der Schrift.

1. Jacob van Isaak gezegent. Halbfiguren. G. Flinck. 1798. qu. fol.

2. Jacob benit les enfans de Joseph. Rembrandt. qu. fol.

3. Christus geneest de moeder van Petrus. G. Metzu. 4.

I. Vor aller Schrift und Verkürzung des Uhterrandes.

4. Christus zu Emaus. Rembrandt. 1802. gr. fol.

5. De Phylosooph, bei Kerzenlicht. Q. Brekelencamp. 1796. fol.

6. D'Eremit, in der Höhle lesend. Idem. 1796. fol.

Die früheren Abdrücke haben den Titel „D'Hermyt".

7. Le menage du menuisier. Rembrandt. fol.

8. Die Anatomie oder Vorlesung des Tulpius, nach Rembrandt's
berühmtem Bild im Haag. Ontleedkundige aanwyzing etc. 1798.
qu. fol. Nebst Erklärungsblatt.
loading ...