Andresen, Andreas [Bearb.]
Handbuch für Kupferstichsammler: oder Lexicon der Kupferstecher, Maler-Radirer und Formschneider aller Länder u. Schulen nach Massgabe ihrer geschaetztesten Blaetter u. Werke (Band 1) — Leipzig, 1870

Seite: 531
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/andresen1870bd1/0543
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
0.5
1 cm
facsimile
Frisch — Frisius.

531

2. Der Sängerkrieg auf der Wartburg 1207. M. v. Schwind, qu. fol.

3. Cardinalis Poenitentiarius, dem ein Bauer beichtet. E. St ei nie.
1868. gr. fol.

I. Vor der Schrift mit der Tiara. — Die Epreuves de remarque sind
ohne Tiara.

4. 9 Bl. Die Thaten Siegfried's. J. Schnorr, fol.

5. Wer das Glück hat führt die Braut heim. Ritter mit Liebchen.
E. St ei nie. gr. fol.

Sächsisches Kunstvereinsblatt 1865.

6. Brennende Erinnerungen. E. Gönne, fol.

I. Vor der Schrift, das Licht im Kamin noch nicht gedeckt.

7. Brautzug im Frühling, nach L. Richter's Bild in der Dresdener
Gallerie. gr. qu. fol.

Sächsisches Kunstvereinsblatt 1867.

8. Der Bärenzwinger. A. Kirchner. 1853. gr. fol.

Noch nicht veröffentlicht.

9. Der Juden-Gottesacker. J. Ruysdael. gr. fol.

Für das Dresdener Galleriewerk gestochen.

I. Vor der Schrift, nur mit Wappen und Künstlernamen. — Die Epreu-
ves de remarque haben einen Stichelglitscher im Eand von dem Strauch
vorn rechts ausgehend.

10. Erinnerung an Mittenwald im Karwendelgebirg. Regenwetter.
1854. Raclirt. 4.

Johann Christoph Frisch

Historienmaler und Iiadirer, Siiriiler von.B. Kode, geb. zu Berlin 1739, gest. daselbst 1815

als Director der Akademie.

1. Jacob ringt mit dem Engel. B. Bode. EL 5" 4;", Br. 3" 2"'.

2. Die Taufe Christi im Jordan. B. Rode. H. 8" 9"', Br. 5" G'".

3. Bärtiger alter Kopf. B. Rode. H. 2" 9"', Br. 2" Q'".

Simon Frisius

Simon de Vries, Zeichner und ltadirer, geb. zu Leeuwarden, um 1580, führte die Nadel
mit grosser Freiheit und ahmte in seinen Strichen die Sauberkeit und Festigkeit des

Grabstichels nach.

1. Die Landschaft mit Tobias und dem Engel. P. Lastman. J.
Visscher exc. kl. fol.

2. 4 Bl. Landschaften mit Staffage aus dem Neuen Testament. H.
Hondius. Nummerirt. qu. fol.

3. Landschaft mit grossem Baum zur Linken und Meierei im Mittel-
grunde. Unten vier holländische Verse. H. 13", Br. 7" 10"'.

4. Orpheus bezaubert die Thiere durch Musik. Reiche Composition.
J. Goeimare. 1618. Janssonius exc. gr. qu. fol. Hauptblatt.

34*
loading ...