Andresen, Andreas [Bearb.]
Handbuch für Kupferstichsammler: oder Lexicon der Kupferstecher, Maler-Radirer und Formschneider aller Länder u. Schulen nach Massgabe ihrer geschaetztesten Blaetter u. Werke (Band 1) — Leipzig, 1870

Seite: 614
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/andresen1870bd1/0626
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
0.5
1 cm
facsimile
ßJ4 Gregori — Greuter.

Ferdinando Gregori

Kupferstecher, Schüler seines Vaters Carlo und von J. G. Wille in Paris, geh. in Florenz

1743, gest. 1804.

[. Vor der Schrift.

1. Madonna della Sedia, in reicher Einfassung. Raphael. 1768.
gr. fol.

2. Die heilige Familie unter einem P.-ilmbaum, umgeben von Engeln.
C. MarattL gr. fol.

3. Maria mit dem Kind, welches in einem Buch blättert. A. Car-
racci. fol.

1. St. Sebastian. Halbfigur nach G. Reni's Bild in der Gallerie
zu Florenz, gr. fol.

5. Steinigung des heil. Stephanus. L. Gar d.i. gr. fol.

6. Die Parzen. Michel Angelo. 1770. gr. fol.

7. Venus, schlafend. G. Reni. gr. qu. fol.

8. Das Urtheil des Paris. F. Furini. qu. fol.

9. Venus und Amor, der auf einem Delphin reitet. J.Casanova, fol.

Andreas Greift

Maler und Radirer von Löbati, in Schlesien in der zweiten Hallte des 17. Jahrhunderts.

1. Gottfried Leigebe, Eisenschneider in Nürnberg. Act 30. A. 1660.
Brustbild. Oval 4.

I. Vor der ovalen Einfassung.

II. Mit derselben und der Schrift darin, aber vor der .Silbe „fe" unter
dem Monogramm.

III. Mit dieser Silbe.

IV. In Schwarzkunst überarbeitet.

V. Mit dem Stichel retouchirt.

Alex. Grekow

Kupferstecher zn St. Petersburg, in der zweiten Hälfte des lg. Jahrhunderts, Schüler von

W or t m a n nc

1. Paul Petrowitsch, Grossfürst von Russland. Hüftbild in Einlassung.
C. Rotari. fol.

2. Timm* Nicolajewitch, Gzaar von ürusien. Brustbild in Oval.
Antropof. 1761. Von Grekow und Winogradoff. fol.

Mattheus Greuter

Zeichner und Kupferstecher, geh. zu Strassburg 1566, gest. in Koni ltiüö, Ii Jahre alt.

1. Die Himmelfahrt des Elias. W. Dietterlin. 1589. fol.

2. Das jüngste Gericht. Michel Angelo. kl. fol. Copie nacli
M. Rota's Blatt
loading ...