Andresen, Andreas [Bearb.]
Handbuch für Kupferstichsammler: oder Lexicon der Kupferstecher, Maler-Radirer und Formschneider aller Länder u. Schulen nach Massgabe ihrer geschaetztesten Blaetter u. Werke (Band 1) — Leipzig, 1870

Seite: 622
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/andresen1870bd1/0634
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
0.5
1 cm
facsimile
ß22 Gruner - Grsellhofer.

13. St. Magdalena, nach P. Perugino. Halbfigur. Für die Gallerie
Pitti von Bardi gestochen.

14. St. Hieronymus, nach F. Guereino, für das Turiner Galleriewerk
des Azeglio gestochen. 4.

15. St. Lorenz, Almosen vertheilend, aus der Kapelle des Fiesolo in
Rom; das erste Blatt der Arnndel Society.

IG. St. Bonaventura, aus derselben Kapelle.

17. Fornarina, oder Raphael's Geliebte. Brustbild. Für die Gallerie
Pitti von Bardi gestoclien. kl. Pol.

I. Vor der Schrift.

Auch früher für Passavant's Raphael gestochen.

18. Giulio de'Medici. Raphael. L835. kl. fol.

I. Vor aller Schrift.
II. Nur mit den Künstlernamen.

III. Mit dem Wappen des Graf Vitzthum von Eckstiirl t

IV. Mit der Dedication an denselben.

V. Ohne Wappen und mit neuer Schrift: Giulio de'Medici nella galleria
del Museo reale di Madrid.

19. Der Schäfer. Velasquez. 182f> in Mailand gestochen, kl. fol.

I. Vor der Dedication.

20. The Mosaics of the cupola in the Cappella Ghigiana of Sta
Maria del Popolo in Rorae, designed by Raffaello Sanzio
d' Urbino.

I. Ausgahe. Roma presso l'editore 1889. 1(1 Bl. und 18 Seiten Text.

II. Englische Ausgabe. London Colnaghi 1850. 11 Bl. nebst. Text: a) grosse
Ausgabe, das Hauptblatt colorirt; b) kleine Ausgabe, das Hauptblatt
nicht colorirt.

III. Englische Ausgabe mit dein Hauptblatt in Farbendruck.

21. The Caryatides from the Stanza dell1 Elidoro in the Vatican.
Designed by Raffaelle d'Urbino. 14 Bl. und Text. London
1852. kl. fol. Fünf Blatter sind von Krüger gestochen.

22. I Freschi della Villa Megliana di Raffaelle d'Urbino. 5 BL,
darunter ein Farbendruck, nebst Text von Plattner. Londra
presso l'editore 1847. <p. fol.

23. 12 Bl. Umrisse zu Göthe's Hermann und Dorothea, nach Füh-
rich radirt. Braunschweig 1827. qu. fol.

Goerlig Grypmoed

Landschaftsmaler und Radhrer, geh, zu Zwolle J7t>0, gest. nah.

4 Bl. Landschaften mit Figuren und Vieh, davon 2 auf einer Platte.
1780. qu. 8.

Carl Gsellhofer

Historienmaler und Radirer, Professor an der Akademie zu AVien , gel., zu Wien ->h. Oct. 1779.
gest. 17. Mai 1858, Schüler van Füg er.

1. Maria mit dem Kind. C. Cignani. 4.

2. Mars, Venus und Amor. Plastische Gruppe nach Kieling, fol.
loading ...