Andresen, Andreas [Bearb.]
Handbuch für Kupferstichsammler: oder Lexicon der Kupferstecher, Maler-Radirer und Formschneider aller Länder u. Schulen nach Massgabe ihrer geschaetztesten Blaetter u. Werke (Band 1) — Leipzig, 1870

Seite: 645
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/andresen1870bd1/0657
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
0.5
1 cm
facsimile
Hammer — Haimas.

645

Christian Gottlieb Hammer

Zeichner, Maler und Kupferstecher im Landschaftsfach, Professor an der Akademie zu
Dresden, gel), zu Dresden 30. Octbr. 1779, gest. 1864 den i. Febr.

I. Vor der Schrift.

1. Ansicht von Dresden. 0. Wagner, gr. qu. fol.

Sächsisches Kmistvereinshlatt 1837.

2. Innere Ansicht des Seitenganges im Dom zu Erfurt. Hauschild,
gr. fol.

Sächsisches Kunstvereinsblatt 1838.

Guido Hammer

TMermaler und Kadirer zu Dresden, geb. daselbst 4. Febr. 1821, Schüler von J. Hübner.

1. Rehkopf, von vorn. 8.

2. Liegender Fuchs. 1856. qu. 8.

3. Stellender Hirsch nach rechts. 4.

Johannes Hanias

Goldschmied und Kupferstecher zu Nürnberg um 1650.

1. 6 Bl. Blumensträusse und Laubwerk, oberhalb kleine Landschaften
mit Figuren. Auf dem ersten Blatt Johannes Hanias in Nürn-
berg fecit Anno 1654. Paulus Fürst excud. H. 3" 1 — 3"',
Br. 2" 5'".

2. 6 151. Ornamente Aveiss auf schwarzem Grund. Auf dem ersten
Blatt Cornelis von Brecht Inventor. Johannes Hanias fecit et
excudit 1650. II. 1" 11"'—2" 1"', Br. 3" 3—6"'.

Marc Anton Hannas

Zeichner, Kupferstecher und Formschneider zu Augsburg um 1600—1G30. — Bartsch IX.

560. Passavant IV. 253.

1. Ecce homo. 11. 3" II"', Br. 2" 7'". P. 2.

2. Die Stigmatisation des heil. Franciscus. H. 8" 1"', Br. 5" 11"'.
P. 3.

3. Die Alter des Menschen. „Von Jungen und alten Leut schau
hier den Unterscheid!" etc. II. 14", Br. 9" 9'". P. 4.

Holzschnitte.

4. Maria und Anna mit dem Jesuskinde. II. 13", Br. 10" 4'".

5. Ecce homo. Forte stupes cur etc. H. 13" 3"', Br. 5" 2"'. P. 19.

6. 5 Bl. Die Dornenkrönung. Die Schaustellung. Christus am Kreuz.
Die Grablegung. Die Auferstehung. Die Ausgiessung des heil.
Geistes. H. 20" 9'", Br. 13" 5—8"'. P. 14—18.
loading ...