Andresen, Andreas [Bearb.]
Handbuch für Kupferstichsammler: oder Lexicon der Kupferstecher, Maler-Radirer und Formschneider aller Länder u. Schulen nach Massgabe ihrer geschaetztesten Blaetter u. Werke (Band 1) — Leipzig, 1870

Seite: 679
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/andresen1870bd1/0691
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
0.5
1 cm
facsimile
Hogarth. 679

6. Der Jahrmarkt in Southwark. Southwark-faire. 1734. H. 13"
4"', Br. 17" 4'". N. Nr. 39.

7. Die Punschgesellschaft. A midnight modern conversation. 1734.

H. 12" 9'", Breite 17" 4'". N. Nr. 44.

Die I. höchst seltenen Abdrücke sind vor vielen Ueberarbeitungen, und
der Deckel des rechts stehenden Topfes hat nur einfache Linien;
in den II. dagegen sind diese überkreuzt.

8. Der unglückliche Poet. The distress'd Poet. 1740. H. 13" 2"',

Breite 15". N. Nr. 48. .

In den I. Abdrücken ist über der Bücherstelle ein Bild, welches Pope,
den Cur abprügelnd, vorstellt; in den II. ist an der Stelle des Bildes
eine Landkarte, überschrieben: A View of the Gold mines of Peru.

9. Die 4 Tageszeiten, Scenen in den Strassen Londons. 1738. H. 18";
Br. 14" 10'". N. Nr. 54.

10. St. Paulus vor Felix. Burlesk in Rembrandt's Manier, qu. fol.
N. p. 238.

I. Vor dem kleinen Teufel.

11. 12. 2 Bl. France. First plate. — England. Second plate. 1756.
qu. fol.

13. 12 Bl. The effects of Industry and Idleness. 1747. qu. fol.

14. 4 Bl. The stages of Cruelty. 1751.

15. Die herumziehenden Komödiantinnen in der Scheune. 1738. H.

16" 8'", Br. 20" 10;". N. Nr. 55.

In den I. Abdrücken ist oben rechts im Dache der Scheune bei dem
Kopf eines Menschen ein kleines Loch, in den II. ist dasselbe zu-
gestopft.

16. Die Bierstrasse. Beerstreet. 1751. II. 14" 3'", Br. 12". N.
Nr. 85.

In den I. Abdrücken hebt der Porterbrauer einen französischen Postil-
lon in die Höhe, in den II. eine Hammelskeule.

17. Das Branntweingässchen. Gins Lane. 1751. H. 14" 3'", Br.
12". N. Nr. 86.

18. Die schlafende Gemeinde. The sleepy congregation. 1736. fol.
N, Nr. 57.

In den I. Abdrücken ist die Bandrolle unter dem königl. Wappen ohne
Inschrift; in den II. steht auf derselben: Et mon droit; auf den
III. steht: Retouched an Improved April 21. 1762 by the Author.

19. 6 Bl. Die Heirath nach der Mode, geätzt von Hogarth, ge-
stochen von G. Scotiii, G. F. und S. Ravenet und B. Baron.
1745. H. 14" 2'", Br. 17" 2"'. N. Nr. 66.

20. 4 Bl. Die Wahl eines Parlamentsgliedes; von Hogarth, C. Cri-
gnion, Le Cave und F. Aveline. 1755. H. 16", Br. 20" 6;".

21. The five ordres of perriwigs as the y were worn at the late co-
ronation. 1761. fol.
loading ...