Andresen, Andreas [Bearb.]
Handbuch für Kupferstichsammler: oder Lexicon der Kupferstecher, Maler-Radirer und Formschneider aller Länder u. Schulen nach Massgabe ihrer geschaetztesten Blaetter u. Werke (Band 1) — Leipzig, 1870

Seite: 696
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/andresen1870bd1/0708
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
0.5
1 cm
facsimile
696

Houbrakeu.

2. 5 Bl. Fünf Radirungen von Th. Hoseinann mit humoristischer
Erklärung von Gaudy u. A. 4.

Arnould Houbraken

Historienmaler und Radirer, Kunsthistoriker und Verfasser der Groote Schouburgh der
Weder!andsche Kunstschilders, 3 Thle. 1718, geb. zu Dordreebt 1660, gest. zu Amsterdam
1719, Schüler von W. van Brillenburg, J. Lavecq und S. van Hoogstraten.

1. Die Jünger zu Emaus. H. 5" 9/v/, Br. 4" 8//;.

I. Vor dem Namen: Bembrandt 1635.

II. Mit demselben und mit der Wiege überarbeitet.

III. Die Platte, zuvor 9'' 9"' hoch und 5'' 2"' breit, zur angegebenen
Grösse beschnitten.

2. Toneel van Sinnebelden geopent tot dienst van Schilders, Beelt-
houders etc. 3 Thle. zu 23, 17 und 20 Bl. 4.

3. Vertumnus und Pomona. 1699. 4.

4. Mars, Venus und Cupido. qu. fol.

5. Jupiter und Antiope. qu. 4.

6. Hirtenpaar mit trinkendem Kind in einer Landschaft. Schwarz-
kunst, qu. 4.

Schön und selten.

7. Johann van Hoogstraten, Dichter. 4.

Sehr selten.

8. Jacob Sasbout Souburg, Operateur in Dordrecht. J. de Baen.
H. 13" 2"', Br. 9" 2"'.

Selten.

9. llopman Ulrich. C. Troost.

I. Vor der Schrift.

Jacobus Houbraken

Zeichner und geschickter Kupferstecher, namentlich im Portraitfach, Sohn des Vorigen,
geb. zu Dordrecht 25. December 1698, gest. 14. November 1780 zu Amsterdam.

I. Vor der Schrift. — Seine Portraits tragen verschiedene Adressen.
Abdrücke vor denselben sind selten.

1. Das Opfer des Manoah. Rembrandt. Dresdener Galleriewerk.
gr. qu. fol.

I. Vor der Schrift.

II. Vor der Nummer.
III. Mit der Nummer.

2. La fete de S. Nicolas. C. Troost. gr. qu. fol.

3. Le vieilleur. C. Troost. qu. fol. Pendant zum Vorigen.

4. Fete de la Kirmis hollandaise. C. Troost. gr. qu. fol.

5. La fausse vertu decouverte. Junge Frau auf den Knien vor
dem Gatten. C. Troost. gr. qu. fol.
loading ...