Andresen, Andreas [Bearb.]
Handbuch für Kupferstichsammler: oder Lexicon der Kupferstecher, Maler-Radirer und Formschneider aller Länder u. Schulen nach Massgabe ihrer geschaetztesten Blaetter u. Werke (Band 1) — Leipzig, 1870

Seite: 745
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/andresen1870bd1/0757
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
0.5
1 cm
facsimile
Kints — Kirchrnaier.

745

2. Maria mit dem Kind. J. Abel. fol.

3. Ariadne auf Naxos. J. Grassi. gr. qu. fol.

4. Achill bei der Leiche des Patroclus. H. Füg er. roy. fol.

5. Sokrates vor seinen Richtern. H. Füger. qu. roy. fol.

0. Der Tod der Virginia. H. Füger. qu. roy. fol.

7. Ooriolan und Veturia. Ii. Füger. qu. roy. fol.

8. Brutus, seine Söhne verurtheilend. H. Füg er. qu. roy. fol.

9. Napoleon et ses Geiieraux, sur le champ de Bataille (nach H.
Vernet). 1839. qu. imp. fol. Nebst Erklärungsblatt.

I. Vor der Schrift.
II. Mit lettre grise.
III. Mit vollendeter Schrift.

10. Der von dem Löwen angefallene Tiger. C. Ruthard. gr. qu. fol.

11. Franz Joseph Graf v. Fries, der berühmte Kunstsammler. H.
Füg er. fol.

12. Gräfin Meerveldt, IL Füg er. fol.

13. Graf Hohenwarth. J. Abel. fol.

14. Nie. Fürst Esterhazy. Isabey. 1814. fol,

15. General Czernitschew, zu Pferd. Letronne.

16. Nie. Joh. Baron Jacquin, der berühmte Botaniker. H. Füg er.
1812. fol.

17. Julia Gräfin Zichy. Sales. fol.

18. Le Marechal Comte de Ferraris. M. Daffinger. fol.

19. Fürst Auersperg. Salomon. fol.

20. Georg Graf Mniszech. J. B. v. Lampi. fol.

21. Ii. F. Füger, Maler. Se ipse. 1819. fol.

Pieter Kints

Zeichner und Formschneider, welcher in Brüssel um 1620 thätig war. Seine LehensverhiiH-

nisse sind unhekannt.

1. Maria besucht Elisabeth. A. Sallaert. fol.

2. Der Tod des heil. Rochus. A. Sallaert. fol.

Es giebt Abdrücke auf blauem Papier.

3. 4 Bl. Die Evangelisten. Ganze sitzende Figuren. A. Sallaert. 4.

Michael Kirchrnaier

Kirmer, Maler, Radirer und Zeichner auf den Holzstock, zu Regenshurg, wo er 15G0 als
Bürger aufgenommen wurde, er scheint zuvor in Nürnberg geleht zu haben.

1. Lucretia, in einer Landschaft sich erdolchend; in einer Cartouche.
1505. EL 5" 3'", Br. 3/; 8//y.
loading ...