Andresen, Andreas
Der deutsche Peintre-Graveur oder die deutschen Maler als Kupferstecher: nach ihrem Leben und ihren Werken ; von dem letzten Drittel des 16. Jahrhunderts bis zum Schluss des 18. Jahrhunderts und in Anschluss an Bartsch's Peintre-Graveur, an Robert-Dumesnil's und Prosper de Beaudicour's französischen Peintre-Graveur (Band 1) — Leipzig, 1872

Seite: VII
DOI Seite: Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/andresen1872bd1/0011
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
Vorwort.

VH

gesellte sieli ein weiterer Uebelstand, dass Bartsch nur
eine bestimmte Periode bearbeitete unel anstatt sein
Unternehmen auf ein Land einzuschränken, es über
alle Länder und Schulen ausdehnte; er hatte einen all-
gemeinen Peintre-Graveur im Sinn, musste sich aber bei
der fast unerschöpflichen Reichhaltigkeit des Stoffes
nur auf eine Auswahl des Besten, der berühmtesten
Meister einschränken; daher die empfindlichen Lücken
seines Werkes, denn mag auch die Anzahl der von ihm
bearbeiteten Meister eine grosse sein, sie bilden doch
kaum ein Fünftel derjenigen, die einen Platz im Peintre-
Graveur beanspruchen können. Seine Idee eines allge-
meinen Peintre-Graveur muss ftir's Erste für eine verfrühte
gehalten werden; dieselbe ist unsers Erachtens erst dann
mit Erfolg zu verwirklichen, wenn jede einzelne Nation
so Zusagen einen National-Peintre-Graveur geschaffen
hat. Dieser Mangel veranlasste zunächst den verdienst-
vollen RoBERT-DuMESKiL Hand an einen französischen
Peintre-Graveur zu legen, dessen Werk, beiläufig ge-
sagt, was Anlage und Form betrifft, geradezu, seiner
Trefflichkeit wegen, als Muster für ähnliche Unter-
nehmungen empfohlen werden kann. Alter und Kränk-
lichkeit und neuerdings der Tod hinderten ihn an der
Vollendung seines Buches, welches aber in PROSPER
DE BAunicouR einen würdigen Fortsetzer gefunden hat.
Durch Robert-Duinesnirs Vorgang ermuntert, haben wir
unsrerseits als die zweiten in der Reihe der Schöpfer der
National-Peintre-Graveurs Hand an einen deutschen
Peintre-Graveur gelegt und erwarten bestimmt, dass
uns die Niederländer, Italiener, Spanier und Engländer
bald nachfolgen werden.
loading ...