Andresen, Andreas
Der deutsche Peintre-Graveur oder die deutschen Maler als Kupferstecher: nach ihrem Leben und ihren Werken ; von dem letzten Drittel des 16. Jahrhunderts bis zum Schluss des 18. Jahrhunderts und in Anschluss an Bartsch's Peintre-Graveur, an Robert-Dumesnil's und Prosper de Beaudicour's französischen Peintre-Graveur (Band 1) — Leipzig, 1872

Seite: 61
DOI Seite: Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/andresen1872bd1/0081
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
LüRE\Z STRAUCH.

Gl

Wasser in der Mitte durch ein ovales Wehr oder Bollwerk
zurück gehalten wird, strömt unter ihr hinweg. Im Hinter-
grund sieht man ein Stück von Nürnberg mit den beiden
Thürmen 'der Lorenzkirche. Die Sonne strahlt oben halb
aus Gewölk hervor. Rechts oben Strauchs Zeichen.

INHALT
des Werkes des Lorenz Strauch.

1. Simon Clüver.
2. Paul Coler.
3. Christoph Fürer.
4. Derselbe.
5. Daniel Hänichen.
6. Andreas Imhof.
7. Johann Kaufmann.
8. Hieronymus Kress.
9. Johann Schelhamer.
10. Salomon Schweigger.
11. Jacob Schopper.

12. Moses empfängt die Gesetz-
tafeln.

13. Der heil. Hieronymus.
14. Allegorie auf den Tod.
15. Ansicht von Landshut.
16. Das Innere der Barfüsser-
kirche zu Innspruck.
17. Ansicht von Innspruck.
18 — 23. 6 Blätter. Die kleinen An-
sichten in u. um Nürnberg.
18. Die Unterbürg.
19. Der Gleishammer.
20. Doos bei Fürth.
21. Stein.
22. Derselbe Ort.
23. Die Dorren-od.Negeleins-
mühle.
loading ...