Andresen, Andreas
Der deutsche Peintre-Graveur oder die deutschen Maler als Kupferstecher: nach ihrem Leben und ihren Werken ; von dem letzten Drittel des 16. Jahrhunderts bis zum Schluss des 18. Jahrhunderts und in Anschluss an Bartsch's Peintre-Graveur, an Robert-Dumesnil's und Prosper de Beaudicour's französischen Peintre-Graveur (Band 1) — Leipzig, 1872

Seite: 83
DOI Seite: Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/andresen1872bd1/0103
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
HEINRICH GöDtG.

83

48. Der thüringische König Ermenfried schickt Boten mit
Geschenken an den Frankenkönig Dieterich, damit dieser
sich von den Sachsen trenne und letztere in Gemeinschaft
mit ihnen überfalle. Man sieht den König links vorne vor
seinem Zelt die Geschenke entgegennehmen. AAs
Armeri/rieht ^e/eAea, . , .
49. Gefangennehmung eines thüringischen Edlen, der zur
Falkenbeize ausgeritten, durch einen Sachsen. Ak4cAhem
cm AAMrA?y?ycAer vom /te/ei, . . .
50. Eroberung der Stadt Schiedingen durch die Sachsen,
welche vorne mit Leitern die Mauer ersteigen, ln der Stadt
Gemetzel und Brand. D/e SccA/Zen er/ieig^, . . .
51. Tödtung des Thüringerkönigs Ermenfried und des
Frankenkönigs Dieterich. Beide Könige liegen links
vorne auf einem Tuch auf dem Strassenpflaster, der eine auf
dem andern. Ro'mg' Ah'etericA /tat %acAybicAer Ge/cAicAi . . .
52. Iring, der Mörder des Frankenkönigs, ersticht sich
bei den Särgen der beiden Könige. Letztere, mit Tüchern
verhüllt, stehen links vorne, grosse Kerzen brennen
zwischen ihnen. AÖ4cA vo/AracAten ,/o/cAen gre%üicAe?r
TAafen, . . .
53. Schlacht zwischen dem Sachsenkönig Hilderich und
König Artus. Dichtes Kampfgewühl, in welchem man
vorne zwei Krieger zu Pferde bemerkt, welche mit Tur-
nierlanzen nach einander stossen. f/VMorfcA Rom'g her
SacA//en, . . .
54. Zug der Sachsen nach Italien. Man sieht das Heer zu
Pferde die Alpenpässe passiren, den König vorne in der
Mitte und Musikanten ihm voraus. Ai/ JaAr 54 8. Aa&en hie
SacA^/en . . .
55. Kampf zwischen den Franken und Sachsen. Ein Fluss
trennt beide Lager, Schleudermascbinen sind in Tbätig-
keit. AAs hie SacA^ea uoa he.s ATwhyes Ao/Aari? . . .

6
loading ...