Andresen, Andreas
Der deutsche Peintre-Graveur oder die deutschen Maler als Kupferstecher: nach ihrem Leben und ihren Werken ; von dem letzten Drittel des 16. Jahrhunderts bis zum Schluss des 18. Jahrhunderts und in Anschluss an Bartsch's Peintre-Graveur, an Robert-Dumesnil's und Prosper de Beaudicour's französischen Peintre-Graveur (Band 1) — Leipzig, 1872

Seite: 138
DOI Seite: Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/andresen1872bd1/0158
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
138

JüsT A.KMA3.

rückenden Türken. Statt der Bagagewagen führen Letztere
Kameele mit sich. Ohne Zeichen. H. 10"3"', Br. 30" 3"'.
Im späteren Abdruck ist die Platte mitten durchgeschnitten
und beide Hälften sind separat abgedruckt. Auf der einen
Hälfte best man über der Stadt: SHH lVe^CH&nrg'. H. 9" 8"',
Br. 10"!'"; die andere ist 9"'7" h., 10"l"'br.
Kopie von KELLER. Ohne Zeichen. Links unten: / TAeil
/oh 136. H. 9"6"', Br.
50. Dieselbe Vorstellung. Wiederholung der ersten un-
brauchbar gewordenen Platte. Vorne auf einem Kasten das
Zeichen IA, darunter ein Wappenschild. Auf einem Pulver-
fass ein anderes Zeichen, vermuthlich das eines Kaufmanns.
51. Die Erstürmung einer Stadt. Die Stadt, links in halber
Blatthöhe und nur zu einem kleinen Theil sichtbar, wird
mit schwerem Geschütz beschossen und bombardirt, die
Stürmenden dringen von drei Seiten vor. Rechts ist das
Lager des Belagerungskorps, dessen Reserve in mehreren
Abtheilungen aufgestellt ist. Unten in der Mitte das Zei-
chen i A und daneben links: 1 566 uon ZVü'rm&erg' — der
Ortsname verkehrt. H. 10" 3'", Br. 20" 3'".
Die späteren Abdrücke sind von der zerschnittenen Platte.
Links oben steht: Fdlec&. H. 9"8"', Br. 10"2"'.
Kopie von KELLER. Ohne Zeichen. Unten links: /TAeh
/oG98. 11. 9" 6"', Br. 14"'.
52. Dieselbe Vorstellung. Im Wesentlichen der vorigen
gleich. Unten nach der Ecke links das Zeichen, aus i A o
bestehend. Hechts die Jahreszahl 1564. Die frühere Platte.
BECKER, pag. 195, No. 100, beschreibt nach OiTLEY das
Btatt separatim.
53. Beschiessung einer Seestadt durch eine Flotte. Rechts
ist ein kleiner Theil einer befestigten Seestadt sichtbar.
Dreimaster, Galeeren und kleine Fahrzeuge sind über die
ganze See verstreut, die rechts liegenden Schiffe be-
schiessen die Stadt. Unten links auf dem Segeltuchdach
eines Fahrzeuges liest man: /AU. ZurycA 15 C6 . Da-
hinter eine Feder und Radirnadel. H. 10"3", Br. 20 " 3'".
loading ...