Andresen, Andreas
Der deutsche Peintre-Graveur oder die deutschen Maler als Kupferstecher: nach ihrem Leben und ihren Werken ; von dem letzten Drittel des 16. Jahrhunderts bis zum Schluss des 18. Jahrhunderts und in Anschluss an Bartsch's Peintre-Graveur, an Robert-Dumesnil's und Prosper de Beaudicour's französischen Peintre-Graveur (Band 1) — Leipzig, 1872

Seite: 312
DOI Seite: Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/andresen1872bd1/0332
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
312

JOST ÄMMAK.

189^. Die zehn Gebote.
BECKERNo. t8 beschreibt eine Ausgabe vom.tahr 157 4.
Uns hegt eine frühere von 1572 vor. Der Titel tautet : PROAi-
PTVARD Ai EAEAiPi.ORVAi. Du.s f/L* '/A/torfc?? u??J Fj.'c???y?e/AucA,
??acA o?'J??M??g o/o/ Tbypo/%fo% Je?' Ae?7?,yc?: ZcAc/i G'c5oh. 6'otte.s',
AcJuyc?' S'cAr?/y/, ü????J o?u/er?? &e?oe?Je?? u??J yfuMAt?u';'(/i'r/c??,
Gct/i/AAc/? ?'/?/;J ffUt/tcAcn, aJe/? o??J newe?? Sc?AAcnfe?? ??ut uJe??r
/^e?/f ^M/ä??????e?? ^e/myc/;. Z???/? Spfeg'e/ a//er CA?7/tA'cAen u??J
Ao^AcAe?? . . . /"A?* J?'e g*e/fe/J, ^Muor ??? 77*t/,cA
f?u/?,?;u??yc/7. ./c/z uAcr /?c?oc cAer/eAcn, twJ ??:ü/cA?' vpc/e?;
;:MAsA%?*/? /A//orie/7 u??J Fa?e???/?e/r? ,<y?AcV/c?7 v??J fo?*mcArA D???'cA
Jea ZA/iorF&'^c?? m Ae?7?ycr ScArf/ff AocAye/eA?7c?? //crre?7,
Jrea??? 7fo??Jo?'/y, P/a?'7'Ae?'7? /b'o?i//?'y. Geh?/.c/i7. ZM A?*a/?c/</Ü77
am#???/??, fmA:?-#. D. AATU//. Am Schluss des Buches: G'c-
t? ?7c/<7. 7va?7cA/??/7 a?n .1/em, JurcA /'e/.C7' ScA/ruJU .d?;??o 157!.
1 Titelbl. mit Hotzschnitt, 9 unbezitf. Bliitt. A'orstücke, 407 bez.
Btätt . und t 5 nicht bezifUBhitt. Register und Schtussschrift Unter
den Holzschnitten, die fast alte von Stocken, weiche für andere
Bücher geschnitten, abgezogen sind, befinden sich mehrere, die
nicht von .1. Amman, sondern aus T. Stimmer's Schute sind.
1. DieAnbetung des gotdenen Kalbes. Aus derBibet 1564. Bt.1.
2. Hinrichtung von Verbrechern. Nicht von J. Amman. BP 5.
3. Zwei Damen Bi. 11.
V Wie No. 2. Bt. 13.
5. Fotterkammer NichtvonJ. Amman. Bt. 15
6. Gastmaht in einer Sautenhatte Vorne werden Mehrere erschta-
gen. Unten tinksj. Amman s Zeichen. Pf. 3"2"', Br. 5"3"'.
BP 28.
7. Wie No. 1. BP 29.
8. Die eherne Schtange. Aus der Bibet 1564 Bt 50.
9. Hexenküche. Nicht von J. Amman Bt. 72.
10. Christus tehrt im TempeP LmksuntendasZeichen. H. 3'2"',
Br. 5" 3"'. Bi. 79.
11. Christus tehrt die Jünger, deren acht sichtbar sind. Oben in
der Mitte der heit Geist. Gteiche Grösse. Bt. 118.
!2. Luthers Bitdniss. BP 127.
13. Bestürmung einer Stadt. Rechts unten das Zeichen. Aus Livius.
BP 140.
14. Noah und seine Söhne. Aus der Bibet 1564. Bt. 142.
15. Ein Krieger haut sich in Gegenwart anderer die Hand ab. H 3" 9 ",
Br. 5"1"'. BP 176.
16. Kain s Brudermord. Bt. 189.
17. Wie No 6 BP 203.
18. Schtacht zwischen Reitern und Fussvotk. Mil dem Zeichen i A .
BP 219.
loading ...