Andresen, Andreas
Der deutsche Peintre-Graveur oder die deutschen Maler als Kupferstecher: nach ihrem Leben und ihren Werken ; von dem letzten Drittel des 16. Jahrhunderts bis zum Schluss des 18. Jahrhunderts und in Anschluss an Bartsch's Peintre-Graveur, an Robert-Dumesnil's und Prosper de Beaudicour's französischen Peintre-Graveur (Band 1) — Leipzig, 1872

Seite: 330
DOI Seite: Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/andresen1872bd1/0350
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
330

JOST ÄMMAN.

75. Wiederhol, von No. 44. Kampf zwischen Fniviusu.Hannibäi
76. Archimedesgetödtet.
77. Wiederholung von No. 35. Zur Geschichte Hannibai's.
78. Vibius Virius trinkt den Giftbecher.
79. Wiederhoiung von No. 60. Kampf zwischen den Römern
und Tarentinern.

SO.26., aber zur Geschichte des Scipio.
81.67.
82. Wiederhoiung von No. 3t. Kampf zwischen Marceiius und
Hannibal.
83 .4!.
84 . 82.
85 .81.
86 . 83.
S7.S6.
88. 40., aber Scipio's Triumphzug.
89. Gefangennehmung König Phiiipp's von Macedonien.
90. Wiederhoiung von No. 4 6. Hinrichtung des Serviiis.
9t. Desgi. von No. 85. Lex Oppia.
92. Desgi. von No. 60. Seekampf zwischen den Römern und

Poiyxenides.
93. Wiederhoiung von No. 6. Kampf zwischen Antiochus und
den Scipionen.

94 .,.t17.,aberTriumphzugdesScipioAsiaticus.
95 .113.
96. Wiederhoiung von No. 40. Ankiage des Scipio Africanus.
97.125.
98. ...... . <26. Seekampf. Theoxena nimmt Gift.
99. 127.
IM.129.
101.134. Auch Wiederhoiung von No. 26.
102. König Perseus von Pauius Aemiiius gefangen
103. Popiiius schreibt um König Antiochus einen Kreis.

Schiussschrift: IMPRESSVM FRANCOFV'RTIADMOENVM PER GEOR-
GivM coRvuvuM, ET Aaeredc.s- Faf^audf G'adL df. D. AAA7//. und
Druckervignette.
B ATn;ue Afuf/cAe Ad/urc??, darinnen dfe //a/dze Aomf/cAe
dff/forfen Aan/iAcA &ep'7'f//'en und rruyezef^G Geordnet und ^e/?e/d
da?*cA den /d/dre/y/d'Ac/! und A'nn/^refcAen JoAan Foc^eryer uon
Sa/fzAurg den ynngo'n, und /onde?*73 /Jef/? nacA^erf^/en da?*cA
den aucA Aarz/irefcAe/^ 7o/i Amman uon ZnrycA, AacA^na/s /nd
Teaii/cAen Aeünen Aa/dz Ae<y?d/^en und erAAbd, dm cA /GdnrtcA
Defer ATAcu/iocA, P/drrAenn za F/cAe7wAeün c/c. Frankf. a. M.
i573. qu. 4°.
Entlnitt nach BECKER i Tiie!, 3 Bti'dt. Dedication vom
Herausgeber an den Buchdrucker Peter Schmidt in Frankfurt,
loading ...