Andresen, Andreas
Der deutsche Peintre-Graveur oder die deutschen Maler als Kupferstecher: nach ihrem Leben und ihren Werken ; von dem letzten Drittel des 16. Jahrhunderts bis zum Schluss des 18. Jahrhunderts und in Anschluss an Bartsch's Peintre-Graveur, an Robert-Dumesnil's und Prosper de Beaudicour's französischen Peintre-Graveur (Band 1) — Leipzig, 1872

Seite: 352
DOI Seite: Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/andresen1872bd1/0372
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
352

JOST ÄMMAN.

Eine zweite erschien 157 9. 10 Blatt. Vorstücke, 496 Seiten,
10 Blatt. Index. (Rud. Weigel's 29. Kunstcatalog.)
Eine dritte 1580.
Eine vierte 1584. Von uns beschrieben.
Eine fünfte nach HELLER 158 5.
Eine sechste 158 8 unter anderem Titel: TocAaac aa/fcao.
Fa? apo/o^o a^/a/MAm^ae aa/pcca/ac, /ah'ao cf t/erataa/co carauac
Areaf/er dc/mca/ae c/c. IFc/Z/aa^ aad Fo//eAea. Frankf. a. M.
Bassäus. EßERT No. 188 60. Schlechteste Ausgabe.
Eine siebente 1595 mit dem alten Titel. 9 Blatt. Vorstücke,
465 Seiten, 8% Blatt. Index.
Eine achte, deutsch, ohne Ort und Jahr, mit dem Titel: Der
h'/fh/c Ae/accAe FacAs Das ///.* F/a _/<?Ar aa/^/fcAc^, Fa/Z - aad
y/'/uu'cAAes DacA/e/a, DarZaaea aa/ aerA/äahc, /edocA /o'A/ZcAc
ScAreZA-.4r/, . . . Das d/ö'/e, m/e aacA a//cr S/aadc der IFc// /eAea
aad IVe/ea, . . . ?aercA/ZcA. Ae/cArZeAea, aad gdefcAsaar ?aZ/ /eAcadZ-
yea FarAoa Ae^efcAaef wZrd. Zaaor aZcma/.s' a//ö ycdracA/.
1 Titel, Vorbericht auf S. 8 endigend, dann die 3 Theile
des Buchs auf S. 9 — 352. 8". Der Holzschnitt auf dem Titelbl.
stellt die Fabel vom Wolf und Schaaf vor und hat das Zeichen
des Virg. Solis. H. 1" 9"', Br. 2" 6"'. Diese Ausgabe dürfte
um 1 650 fallen. Die Holzschnitte sind Abklatsche (?) der Origi-
nale und zeigen mehr oder weniger Verschiedenheiten.
Eine hamburgische niederdeutsche Ausgabe von 1 604 u. 1 606
führt den Titel: FcZaeAe de Fos$. Da/ .* FmycAöa aade aahe
GcdZcA/c, aa// IFy^Ae//, pader Fc?*ca, aade A^//fperFa:ea^pe/a.'...
GedracAe/ /Ao ddataAorcA, da aor/eppZape Jd. FroAeaf/*. datdaArc 160 4.
Am Ende : GodracAe/ /Ao FamAorcA, dörcA Faa/ Faapca, da aor/-
/eppZ/tpc u.s.w. 8". 1 Titelbl., 7 Blält. Vorrede, 261 bezilf.
Bl., 1 Schlussbl.
(WiECHMAxN-KADoW, Arch.f.d.zeichn. Künste. Leipzig. R. Weigel,
1 855. p. 122.)

Vergleichende Zusammenstellung von vier verschiedenen
Ausgaben des Reinecke Fuchs.

Ausg. 1574.
Ausg. 1584.
Ausg. 1595.
Deutsche Ausg. o. O. u. J.
No.l. S.l . .
M 2. 12 . .
. . ii . .
. 11 ... .
M 3. 19 . .
. . 19 . .
. 19 ... .
.... 16 u.69
« 4. 20 . .
. . 20 . .
. 20 (hierauf demKopf). 23
B 5. 21 . .
21 . .
. 21 ... .
.fehlt.
B 6. 26 . .
. . 25 . .
. 25 ... .
. 30
B 7. 28 . .
. . 27 . .
. 27 ... .
.fehlt.
loading ...