Andresen, Andreas
Der deutsche Peintre-Graveur oder die deutschen Maler als Kupferstecher: nach ihrem Leben und ihren Werken ; von dem letzten Drittel des 16. Jahrhunderts bis zum Schluss des 18. Jahrhunderts und in Anschluss an Bartsch's Peintre-Graveur, an Robert-Dumesnil's und Prosper de Beaudicour's französischen Peintre-Graveur (Band 1) — Leipzig, 1872

Seite: 417
DOI Seite: Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/andresen1872bd1/0437
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
JOST ÄMMAN.

4)7

23. Ritter, im Schritt nach rechts reitend.
24. Reiter auf stattendem Hengst.
25. Nach Links jagender Reiter, seine Pistole über dem Kopf
schwingend.
26. Reiter im Schritt, nach rechts.
27. Gavatier, mit Reitgerte in seiner Rechten.
28. Nach rechts gatoppirender Reiter mit grossem Panzerkragen.
29. Desgt. mit einer Pickethaube.
30. Nach tinks courbettirender Reiter.
3t. Nach tinks jagender Reiter mit Commandosfab in der Rechten.
32. Zwei nach tinks reitende Kuirassiere.
33. Ein Heerpauker, im Schritt nach tinks reitend.
34. Zwei Spiessjungen (?), nach tinks reitend.
35. Zwei Reiter mit Pickelhauben , nach rechts.
36. Ein Reiter nach tinks, behetmt, mit geschütztem Kteid.
37. Nach tinks reitender Edeimann, die Linke in die Seite gestützt.
38. Ein Trompeter. Das Pferd nach tinks.
39. Ein Reiter im Schritt, nach links.
40. Ein Ungar, im Schritt nach tinks reitend.
4t. Ein nach tinks Gatoppirender in ungarischer Tracht.
42. Zwei Reiter nach tinks, der rechts auf galoppirendem Ross.
43. Ein im Schritt nach tinks reitender Ritter mit Streitaxt, die
er auf seinen Schenket stützt.
44. Reiter nach tinks mit schmatrandigem Hut.
4 5. Ein Reitknecht zu Pferd, nach rechts, ein gesatteltes Pferd
nebenher führend. Mit dem Zeichen des Formschneiders M F.
4 6. Zwei im Schritt rechtshin reitende Spiessjungen.
47. Reiter nach rechts im Schritt, seinen finken Arm auf die Hüfte
stützend.
48. Ein Reiter im Schritt nach rechts, mit htankem Schwert in
der Rechten.
49. Der römische Kaiser, nach rechts gaioppirend.
50. Der römische König, im Schritt nach rechts reitend.
51. Reiter im Schritt nach tinks, mit Reitgerte in der Rechten.
52. Zwei nach tinks reitende Doctoren.
53. Ein Mann höheren Standes, nach tinks reitend.
54. Ein nach rechts gatoppirender Reiter mit kurzem, petzbe-
setztem Mantet und einer Schleife am Knie.
55. Ein nach rechts gekehrter Ritter auf ruhig stehendem Pferd.
56. Ein nach tinks trabender Reiter mit kurzem Mantet.
57. Ein nach tinks gatoppirender Ritter in vollständiger Rüstung.
58. Ein von hinten gesehener, etwas nach rechts gerichteter Reiter.
59. Ein Reiter nach rechts, etwas von hinten gesotten.
60. Eine nach tinks reitende Dame mit nebenher taufendem Pagen.
61. Ein Reiter nach rechts, mit Pickethaube auf dem Kopf und
Harnisch unter dem offenen Wams.
62. Ein nach rechts gatoppirender Reiter, dessen Kopf dem Be-
schauer zugewendet.
63. Ein nach links reitender Fatkonier.
64. Ein Reiter im Schritt nach rechts, mit einem auf seine Hüfte
gestützten Streithammer in der Rechten.

t.

27
loading ...