Andresen, Andreas
Der deutsche Peintre-Graveur oder die deutschen Maler als Kupferstecher: nach ihrem Leben und ihren Werken ; von dem letzten Drittel des 16. Jahrhunderts bis zum Schluss des 18. Jahrhunderts und in Anschluss an Bartsch's Peintre-Graveur, an Robert-Dumesnil's und Prosper de Beaudicour's französischen Peintre-Graveur (Band 1) — Leipzig, 1872

Seite: i
DOI Seite: Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/andresen1872bd1/0473
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
JOSTAMMAX. 197
3. Die vier Elemente. 1569.
H. 2" 4 — 5"', Br. 3" 2"'.
Ebenfalls radlrt. Fehlen in Becker.
Von Alex. Mair.
Speculum justißcationis. 1595.
Symbolische Darstellung der Rechtfertigung durch den Glau-
ben. Reichste Compositiön in Ornamentrahmen, dem Maler
M. Gundelach dedicirt. Gr. Fol. Gestochen.
Nicht in BECKER. Von NAGLER nach dem unzuverlässigen Kata-
log Primbs unte" Orisinalarbeiten des J. Amman gezählt.

Die —
E oj
Oben die ln E—^

*

Eine radi E"
nur acht Bla E-^'
nicht. Vergl.E-
— co

Chr: -

auf ei —

Oval,acE-^
die Symbole E- ITT
REISER TIBER E_y
Thieren und ^


ferse.

führt
:rmann

nselben
äste des
ung von
und iA.

Og

^ o

E E
loading ...